Blaulichteinsatz in Hagen Vorhalle
Bedrohung mit Schusswaffe? +++ Frau liegt alkoholisiert auf der Straße +++ Vom Mann keine Spur

Am Sonntag, 13. Januar, meldete sich um 00.20 Uhr eine vermeintlich verletzte Frau aus Vorhalle bei der Polizei. Sie sei von einem Mann in ihrer Wohnung bedroht worden. Auch ein Schuss sei gefallen. Vor Ort stellten die Beamten die Frau ohne Schuhe und auf der Fahrbahn der Weststraße liegend fest. Sie war mit fast 1,8 Promille erheblich alkoholisiert, aber nicht verletzt. Die Polizisten suchten die Wohnung der 30-Jährigen auf, in der sich der Mann noch aufhalten sollte. In der Wohnung befanden sich weder ein Mann noch Hinweise darauf, dass eine Schusswaffe benutzt wurde. Den genauen Hergang des Vorfalls ermittelt jetzt die Kriminalpolizei.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.