„!Sing – Day of Song“ - Gemeinsam Singen am Samstag auf dem Elbersgelände

Der Name sagt es schon: „Belcantos“ aus Schwelm lieben den Schöngesang. Und der äußert sich in einem bunten Mix aus Stücken aller Epochen und Künstler – von ABBA bis Zappa, von den Beatles bis Bach.
2Bilder
  • Der Name sagt es schon: „Belcantos“ aus Schwelm lieben den Schöngesang. Und der äußert sich in einem bunten Mix aus Stücken aller Epochen und Künstler – von ABBA bis Zappa, von den Beatles bis Bach.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Lokalkompass Hagen

Wer Freude am gemeinsamen Singen hat, ist beim „!Sing – Day of Song 2018“ auf dem Gelände der Elbershallen am Samstag, 30. Juni, ab 14.30 Uhr genau richtig.

Unter der Schirmherrschaft des Generalmusikdirektors des Theaters Hagen Joseph Trafton präsentieren sich auf drei Bühnen insgesamt 15 Chöre aus Hagen, dem Märkischen Kreis und dem Ennepe-Ruhr-Kreis. Egal ob Gospel-, Kinder-, Männer- oder Frauenchor – der „!Sing – Day of Song 2018“ bietet jedem Besucher acht Stunden geballte Chormusik. Auf den drei Bühnen vor dem Bowling AS, dem Zugang des Elbershallen Parkhauses und der Hauptbühne vor dem Theater an der Volme treten die Gesangsgruppen bis 17.30 Uhr auf. Nach dem Grußwort von Oberbürgermeister Erik O. Schulz lädt Joseph Trafton zum großen Abschlusskonzert ein.

Abschlusskonzert mit „Hagener Liederbuch"

Der neue Generalmusikdirektor hat sowohl die Leitung über die musikalische als auch die künstlerische Gestaltung für das Konzert übernommen. Dabei ist ein eigens für den Tag konzipiertes „Hagener Liederbuch“ entstanden, das die Besucher zum Mitsingen anregt und gleichzeitig eine besondere Erinnerung an den Tag ist. Das Bläserensemble des Hagener Orchesters unterstützt die Sänger dabei. Für eine gelungene Einstimmung in die „Extraschicht – Nacht der Industriekultur“ klingt das Konzert mit dem „Nena-Klassiker“ „99 Luftballons“ aus.

Die Initiative zum „!Sing – Day of Song“ Singen in der Gruppe – das macht nicht nur Spaß, sondern senkt auch die Hemmschwelle mitzusingen. Aus diesem Gedanken ist im Kulturhauptstadtjahr 2010 die Idee zum ersten „!Sing – Day of Song“ entstanden. Auf Initiative von Kulturdezernentin Magarita Kaufmann hat das „Netzwerk Musik“, eine Interessensgemeinschaft der Musikabteilung der Stadtbücherei Hagen, in Kooperation mit Christian Isenbeck, Geschäftsführer der Elbershallen, die Veranstaltung in Hagen konzipiert und organisiert. Durch die am selben Tag stattfindende „Extraschicht – Nacht der Industriekultur“ können die Veranstalter die gesamte Infrastruktur des Geländes nutzen.

Programmübersicht

Hauptbühne
• 14.30 - 15 Uhr: Chor des Kulturzentrums Pelmke
• 15 - 15.30 Uhr: Chor der Kolpingfamilie Hagen-Boele und Chorgemeinschaft Fley
• 15.30 - 16 Uhr: JustMore Choir
• 16 - 16.45 Uhr: Living Voices und minivoices 17.30 - 18 Uhr: Abschlusskonzert mit allen Mitwirkenden und dem Publikum

Bühne Innenhof

• 15.15 - 16 Uhr: Akademie für Chor und Musik
• 16 - 16.30 Uhr: Kirchenchor der St-Josef-Gemeinde Altenhagen
• 16.30 - 17 Uhr: tonArt
• 17 - 17.30 Uhr: MGV 1846 Rheingold-Eppenhausen

Bühne am Schornstein

• 14.30 - 15 Uhr: Chor des Christian-Rohlfs-Gymnasiums
• 15 - 15.30 Uhr: Kreuz & Quer
• 15.30 - 16 Uhr: Sing4Soul
• 16 - 16.30 Uhr: Gemischter Chor Wengern 1864
• 16.30 - 17 Uhr: Belcantos
• 17 - 17.30 Uhr: Grooving Voices

Der Name sagt es schon: „Belcantos“ aus Schwelm lieben den Schöngesang. Und der äußert sich in einem bunten Mix aus Stücken aller Epochen und Künstler – von ABBA bis Zappa, von den Beatles bis Bach.
tonArt: Der Chor der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Wetter präsentiert Gospel, aber auch zeitlosen Pop und Evergreens.
Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen