Hagen: Opel landet auf dem Dach - Zwei Leichtverletzte

Der Opel landete auf dem Dach.

Am Dienstag, 5. Juni, kam es zu einem Unfall im Bereich Egge. Nach bisherigen Ermittlungen fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Beifahrer (ebenfalls 18) die Straße Im Kettelbach in Richtung Innenstadt. Dort sprang plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn und zwang den Fahrer zum Ausweichen. Der Opel geriet ins Schleudern und rutschte eine Böschung hinab. Dabei überschlug er sich. Das Auto kam an einem Baum auf dem Dach zum Stillstand.

Die beiden Männer konnten sich leichtverletzt selbst befreien. Zeugen riefen die Polizei und einen Rettungswagen. Neben dem Opel wurde auch ein Leitpfosten beschädigt. Der Gesamtschaden wird auf 5.000 Euro geschätzt. Das Fahrzeug musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Feuerwehr brachte die 18-Jährigen in ein Krankenhaus. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum genauen Unfallhergang übernommen.

Autor:

Lokalkompass Hagen aus Hagen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen