Soundclutch mit neuer EP: "Handcraft"
Hört mal rein! Fünf starke Songs für die Fans von Hard Rock, Grunge und Metal

Von links: Sebastian, Roland, Thomas und Kjell.

In einer verwitterten Scheune auf dem Hünxer Land kracht es, bis die Funken sprühen. Mit Leidenschaft und handwerklichem Geschick entsteht hier Ton für Ton, was der ausgebrannten Musiklandschaft schon lange abhanden gekommen ist: Musik mit Tiefgang!

SOUNDCLUTCH kuppeln Elemente aus Hard Rock, Grunge undMetal zu einer treibenden Einheit, die mühelos die Oberflächlichkeit gegenwärtiger Mainstream-Bewegungen  durchbricht. Zur Grundausstattung ihres Handwerkskoffers gehört die klassische Schule von „Audioslave“ über „Alice in Chains“ bis hin zu „Metallica“. Nicht nur der gelegentliche Gitarrenmusikliebhaber wird hier
seine helle Freude haben, auch der geschulte Genre-Kenner wird stetig aufs Neue überrascht!

Gegründet im April 2019 ging es nach erfolgreichen Auftaktgigsbereits Ende Oktober an die erste offizielle Produktion. Innerhalb von fünf Aufnahmetagen wurde die fünf Songs starke EP „HANDCRAFT“ im Keusgen Studio Haldern eingespielt. Die Fähigkeiten der Band und die grandiose Chemie während der Aufnahmesessions stimmten Produzent Klaus-Dieter Keusgen so positiv, dass er die anschließenden Mixingsessions gemeinsam mit der Band durchführte. Nach vier ausgiebigen Tagen des Mischens war das Ergebnis für Fritz Fey so beeindruckend, dass der Inhaber der Double-D Mastering Studios und Herausgeber der Fachzeitschrift „Studio Magazin“ für das Mastering gewonnen
wurde!

SOUNDCLUTCH sind:   Thomas Heßling (Hamminkeln-Brünen, Bass),  Roland Hofmann (Hamminkeln-Brünen, Drums), Sebastian Tomaszewski (Marbeck, Guitars) und Kjell Buttkereit (Duisburg, Vocals). 
- - - - - - - - 
Web-Links
 www.soundclutch.eu
 www.facebook.com/Soundclutchband/

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen