Sankt Martin reitet im Loikum ab 5. November / Sammeln zum Zug auf dem Schulhof

Warten auf Sankt Martin.

Die Vorbereitungen für unseren diesjährigen Martinszug laufen auf Hochtouren. Er findet statt am Sonntag, 5. November.

Der heilige Mann macht sich um 17.15 auf den Weg durch Loikums liebevoll geschmückte Strassen, Häuser und Gärten. Begleitet wird er von den rund 200 Kindergartenkindern des St. Antonius- Kindergartens und den Grundschulkindern aus Wertherbruch- Loikum, mit ihren selbstgestalteten Laternen.

An den Strassen werden sich viele Besucher aus der Umgebung einfinden und hoffentlich die Kinder sangeststark beim Singen der Martinslieder unterstützen. Erwartet werden ca. 1000- 1500 Gäste. Musikalisch begleitet wird das ganze vom Blasorchester Loikum und dem Spielmannszug Wertherbruch.

Für die Sicherheit rund um den Zug sorgt die Landjugend, die Feuerwehren Loikum und Wertherbruch und eine Gruppe des DRK.

Nach dem Zug und dem traditionellen Nachspielen der Martinslegende ist noch ein gemütliches Beisammensein am Martinsfeuer, mit Glühwein, Kinderpunsch und Weckmännern, bei hoffentlich gutem Wetter geplant.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen