40 Jahre TC Brünen e.V.
Gemütliche Pläuschchen über Sport, Crowdfunding und diverse Kooperationen

3Bilder

Kürzlich folgten gut 80 Personen der Einladung vom TC Brünen e.V. zum 40jährigen Jubiläumsfest. Der erste Vorsitzende Holger Höpken begrüßte beim guten Wetter alle Mitglieder und die angereisten Gastvereine auf der herrlichen Clubanlage in Brünen.

In seiner Ansprache ließ er Revue passieren aus den Anfängen der Gründung von 1979 bis hin zu der Eröffnung der Clubanalage am 25. April 1982. Die gesamte Anlage wurde in weit über 2.000 Eigenleistungsstunden errichtet und verschlang eine Investitionssumme von 250.000 Euro. Einige Erweiterungen am Clubhaus und die Errichtung eines 5. Spielfeldes folgten bis Ende 1988.

Der TC Brünen profitierte auch von den Erfolgen von Boris Becker und Steffi Graf. So konnten zeitweise bis zu 10 Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen und die Mitgliederzahl lag zeitweise bei 320.

Der TC Brünen zeigt durch seine Facebookseite und auf seine neu gestaltete Homepage aktive Präsenz in der Brüner Öffentlichkeit. Auch das Crowdfundingprojekt wurde als sehr öffentlichkeitswirksam angesehen.
Im Jugendbereich konnte eine Kooperation mit der örtlichen Ganztagsschule erfolgreich absolviert werden. Es bleibt zu hoffen, dass hierdurch das Interesse bei einigen Kinder geweckt wurde.

Höpken schilderte sehr ausführlich die wichtige Rolle eines Ehrenamtes in einem Verein und verlieh am Ende seiner Rede den Jubilaren eine Urkunde für ihre 40-jährige treue Mitgliedschaft im Tennisverein Brünen.
Nach den Reden konnte bei Grillfleisch und Getränken das Fest beginnen. Es entstanden lockere Runden mit netten Gesprächen bis früh in den Morgen.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.