1259 Euro statt Weihnachtspräsente: RWE spendet an Hamminkelner Tafel

1.250 Euro spendete RWE Deutschland an die Hamminkelner Tafel für die Aktion „Für jeden Braten einen Paten“. Dirk Krämer, Kommunalbetreuer der RWE Deutschland in Wesel, überreichte den Betrag an die Vorsitzende Evi Kannemann.
„Auch in diesem Jahr haben wir uns zum Ziel gesetzt, jede bedürftigen Familie, die bei uns einkauft, mit einem ein Weihnachtsbraten zu versorgen“, sagte Evi Kannemann von der Hamminkelenr Tafel.
Seit mehreren Jahren bereits verzichtet die RWE Deutschland auf Weihnachtspräsente für Geschäftspartner. Stattdessen werden in der Region soziale oder gemeinnützige Institutionen unterstützt.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen