Alarm für das THW
Hattinger THW-Baufachberater müssen nach Erftstadt

Die außergewöhnlichen Leistungen aller Ehrenamtlichen wurde bei dem aktuellen Hochwasser wieder deutlich und von der gesamten Bevölkerung wertgeschätzt. Der Ortsverband Hattingen des THW ist ein Teil dieser hochmotivierten "Helfer-Gemeinschaft".
2Bilder
  • Die außergewöhnlichen Leistungen aller Ehrenamtlichen wurde bei dem aktuellen Hochwasser wieder deutlich und von der gesamten Bevölkerung wertgeschätzt. Der Ortsverband Hattingen des THW ist ein Teil dieser hochmotivierten "Helfer-Gemeinschaft".
  • hochgeladen von Hans-Georg Höffken

Am heutigen Dienstagnachmittag wurden Kräfte des THW-Ortsverbandes Hattingen alarmiert. Baufachberater und Geologen müssen für einige Tage nach Erftstadt.

Die THW-Spezialisten hatten sich gerade nach ihren kräftezehrenden mehrtägigen Hilfeleistungseinsätzen erholt und das normale Leben schien fast wieder greifbar, als aktuell jetzt der Alarm für einige Spezialisten in Hattingen einging. Zwei Baufachberater und eine Geologin machten sich heute kurz nach 16 Uhr mit einem Einsatzfahrzeug auf nach Erftstadt, um die dortigen Kräfte zu unterstützen.

"Wir rechnen mit einem  mehrtätigen Aufenthalt und haben uns entsprechend ausgerüstet", sagte Pressesprecher Kevin Brune zum STADTSPIEGEL.

Die außergewöhnlichen Leistungen aller Ehrenamtlichen wurde bei dem aktuellen Hochwasser wieder deutlich und von der gesamten Bevölkerung wertgeschätzt. Der Ortsverband Hattingen des THW ist ein Teil dieser hochmotivierten "Helfer-Gemeinschaft".
Ein Teil der THW-Kräfte des Ortsverbandes Hattingen.
Autor:

Hans-Georg Höffken aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen