Hattingen
Weinfest, Häppchen-Markt und Late-Night-Shopping

18Bilder

Das Weinfest, auf den Platz am Bügeleisenhaus hatte seine Stammkunden wieder aktiviert. Benedigt Kühling, der vom Feinschmeckerin den Kreis der 500 besten Weingüter geholt wurde, brachte seine Weine mit. Auch wenn Bratwurst nicht so richtig zum Wein passt, so habe ich sie im letzten Jahr vermisst und dieses Jahr gab es sie.
Der Häppchen-Markt fand sehr guten Zuspruch. Es gab auch wirklich kleine Häppchen, die sehr lecker aussahen. Plastik suchte man vergebens. Da gab es den Pappteller oder sehr schöne kleine Schiffchen aus Holzspan und das Besteck war auch aus Holz. Ist es nicht toll was plötzlich alles Möglich ist? Alle Besucher hatten gute Laune und gemeinsam einen gemütlichen Abend verbracht.

Das Late-Night-Shopping ist ein wenig unter die Räder gekommen. beim ersten mal war das St. Georgs Viertel in Kerzenschein getaucht und dieses mal feierte Peter Seyock und Susanne Röll Seyock mit ihren Gästen eine einsame aber stimmungsvolle Party. Denn außer dem Tattoo Studio hatten alle anderen Geschäfte zu. Schade!

Autor:

Holger Grosz aus Hattingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.