Hattingen hat ... Junge Leute, die handeln !

Leon Reinecke, Dennis Wildauer und Emily Ernst pflanzen die ausgelegten Zwiebel ein.
5Bilder
  • Leon Reinecke, Dennis Wildauer und Emily Ernst pflanzen die ausgelegten Zwiebel ein.
  • hochgeladen von Hans-Georg Höffken
Wo: Stadtmauer, 45525 Hattingen auf Karte anzeigen

Die schöne Bepflanzung an der Stadtmauer erfreut seit Jahren Einheimische und Auswärtige, die den dortigen Bereich passieren. Jetzt ist wieder Pflanzzeit.

Obwohl das sonnige und warme Wetter zur Zeit noch wenig Herbststimmung aufkommen lässt, haben die städtischen Gärtner alle Hände voll zu tun. Es ist Pflanzzeit.

Jusos helfen mit beim Pflanzen
An der Stadtmauer bekamen sie auch in diesem Jahr wieder tatkräftige Unterstützung, die etwa 4.000 Tulpenzwiebel im Boden einzupflanzen. Mitglieder der Jusos Hattingen halfen mit.

Nachdem die städtischen Gärtner den Boden fachgerecht vorbereitet und die Zwiebel ausgelegt hatten, pflanzten die Mitglieder der Jusos alle viertausend Tulpenzwiebel ein.

"Wir sind sehr froh für diese Hilfe und Unterstützung", sagte Klaus Röhle von der Abteilung Grünpflege des Fachbereiches Stadtbetriebe und Tiefbau zum STADTSPIEGEL.

Somit wird der Anblick der blühenden Tulpen im kommenden Frühjahr wieder viele erfreuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen