Martin Stroetzel ist neuer Trainer beim DSC Wanne-Eickel

Die Suche hat ein Ende. Nach dem krankheitsbedingten Rücktritt von Trainer Jürgen Wielert hat der DSC Wanne-Eickel in Martin Stroetzel einen neuen Coach für seine Westfalenliga-Mannschaft gefunden.
Ziel der Verantwortlichen war es, einen anerkannten Top-Fachmann mit langfristiger Perspektive zu finden. Dies sehen sie mit ihrer Verpflichtung erfüllt. Denn Martin Stroetzel steht für Kon-
stanz. Seit Sommer 1998 war er höchst erfolgreich Trainer beim SV Schermbeck. Stroetzel führte den Verein – anfangs als Spielertrainer – von der Bezirksliga bis in die Oberliga Westfalen. In dieser Zeit hat er sich einen hervorragenden Ruf im Amateurfußball erworben.
Zudem gilt er als Trainer, der eng mit dem Nachwuchs zusammenarbeitet, um sich Spieler aus der eigenen Jugend und dem eigenen Unterbau in die erste Mannschaft hochzuziehen. Martin Stroetzel sieht die Trainer der A-Jugend und der zweiten Mannschaft als seine engen Ansprechpartner im sportlichen Bereich.
Doch auch auf der Spielerseite gibt es Neues zu vermelden. Der Stürmer Tim Helvig, Jahrgang 1990, kommt vom TSV Marl-Hüls, um für mehr Torgefahr im Abstiegskampf zu sorgen. Den Verein verlassen Burak Carkci und Hakki Kaya.

Autor:

Dirk Marschke aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.