Dreister Einbrecher kommt durch Terrassentür

Am letzten Freitag (10. August) zur Mittagszeit waren zwei dreiste Wohnungseinbrecher mit ihren Fahrrädern auf dem Grenzweg unterwegs. Gegen 13.45 Uhr hielten sie sich an einem Einfamilienhaus nahe der Brunnenstraße auf. Einer der beiden ging durch ein offen stehendes Garagentor in den Garten und von dort durch die unverschlossene Terrassentür ins Haus, wo er Schmuck entwendete. Beim Hinausgehen traf der dreiste Dieb auf den Hauseigentümer. Diesem sagte er, dass er hier wohl falsch sei und ließ den verdutzten Mann stehen. Anschließend ging der Ganove zu seinem ein Stück entfernt wartenden Komplizen. Beide flüchteten auf ihren Fahrrädern. Die beiden Täter sollen etwa 20 Jahre alt, 170 bis 175 cm groß, schlank und von südländischem Aussehen gewesen sein. Zu einem weiteren Wohnungseinbruch kam es selben Tag zwischen 14 bis 20 Uhr an der Mont-Cenis-Straße nahe der Granitstraße. Hier hebelten die unbekannten Einbrecher eine Wohnungstür auf. Sie entwendeten Schmuck und Bargeld und entfernten sich anschließend unerkannt. Das Bochumer Fachkommissariat für Wohnungsdelikte (KK 14) hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter der Rufnummer 0234 / 909-4143 (-4441 außerhalb der Geschäftszeit) um Zeugenhinweise.

Autor:

Lokalkompass Herne aus Herne

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.