Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Am 23. September kam es gegen 13 Uhr in Hilden an der Kreuzung Schalbruch/Westring zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.
Ein 52-jähriger Mann aus Hilden befuhr mit seinem PKW BMW den Schalbruch aus dem Wohngebiet kommend in Richtung Westring. An der Kreuzung beabsichtigte er, nach rechts in den Westring abzubiegen. Dabei übersah er einen Pedelec-Fahrer, einen 66-jährigen Mann aus Hilden, der den Westring in südlicher Richtung befuhr. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Zweiradfahrer stürzte und sich so schwer verletzte, dass er zur stationären Behandlung einem Krankenhaus zugeführt werden musste. Der PKW-Fahrer überstand den Unfall unverletzt. Der Gesamtsachschaden wird auf unter 10.000 Euro geschätzt.

Autor:

Lokalkompass Langenfeld - Monheim - Hilden aus Monheim am Rhein

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.