Einbruch: Bargeld gestohlen

Über die Wohnungstür verschafften sich der oder die Unbekannten Zutritt.
  • Über die Wohnungstür verschafften sich der oder die Unbekannten Zutritt.
  • Foto: Polizei Mettmann / Symbolfoto
  • hochgeladen von Lokalkompass Hilden

Am Donnerstagvormittag, 2. März, hebelten Unbekannte zwischen 10.30 und
11.45 Uhr unbemerkt von anderen Nachbarn oder Mietern die Eingangstür einer Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses am Molzhausweg in Hilden auf.

Bargeld gestohlen

Sie betraten die Wohnräume, durchsuchten diese delikttypisch nach Wertsachen und entwendeten anschließend Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Bei der Tatortaufnahme stellten die Beamten an einer weiteren benachbarten Wohnungseingangstür mehrere Hebelmarken fest. In diesem Fall hielt die Tür jedoch dem Einbruchsversuch stand.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Hilden, Telefon 02103 / 898-6410, jederzeit entgegen. Die Polizei teilt weiter mit: "Im Verdachtsfall aktueller Tat wählen Sie die 110!"

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen