Weihnachtspokalturnier.2

Der Sieger wird angezeigt
20Bilder

Kämpfe und Siegerehrung - Näheres an den Bildern

Weihnachtspokalturnier 2011 in Iserlohn am 11. Dezember
Bericht von Christian Möller

Mit 27 Startern waren die Iserlohner zweitstärkster Verein, was die Meldungen anbelangte, jedoch am Ende des Tages wieder einmal, nämlich zum 4. Mal in Folge, der Pokalgewinner und damit gesamt der stärkste Verein des Märkischen Kreises. Diesmal reichte es “nur” zu 7 x Gold, was aber für den Gesamtsieg vor dem JK Hagen (ebenfalls 7 Gold, aber weniger Silber) und dem TSV Hagen (6 Gold) reichte.
Für den Sieg waren hauptsächlich unsere erfolgreichsten Kämpfer verantwortlich, jedoch sei erwähnt, dass auch Kämpferinnen und Kämpfer wie Dennis Ruppel, Ronja Schroeder, Babette Beier und Elena Scheele, die in diesem Jahr kämpferisch mehr als zurückhaltend auf der Matte waren, ihren Beitrag leisteten, ebenso Max de Lange und Johannes Klee.
Viele Debütanten konnten ihre kämpferischen Anfänge erproben und wurden mit Medaillen belohnt, sodass am Ende der ganze Tag wieder ein voller Erfolg war.

Die Resultate:
Gold: Felex Schlürmann, Dimirij Gigst und Christoph Kutschegura (U11), Enes und Melda Barlasakli (U14) und Ronja Schroeder und Lukas Hipper (U17)

Silber: Florian Hipper, Jan- Niklas Klein und Dennis Ruppel (U11), Moritz Wolf (U14), Max de Lange, Hendrik & Julia Jansen, Cherno Gollasch und Elena Scheele (U17)

Bronze: David Kopp, Mirko Lenz und Henrik Newzella (U11), Daniel Kutschegura (U14), Johannes Klee und Babette Beier (U17)
5. und 7. Plätze: Silas Bretzing, Alex Frank, Henrik Ian Kirchner, Timo Stark unhd Lisa- Marie Klein (U11

Autor:

Wolfgang Schroeder aus Iserlohn-Letmathe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.