Entdecke dein Oestrich!
Fotowettbewerb-Gewinner bekamen erste Exemplare des neuen Kalenders

Die Kalender wurden von Sebastian Matz (l.) und Dr. Dagmar Lehmann (3.v.l.) den Gewinnern des Fotowettbewerbs überreicht.
  • Die Kalender wurden von Sebastian Matz (l.) und Dr. Dagmar Lehmann (3.v.l.) den Gewinnern des Fotowettbewerbs überreicht.
  • Foto: André Günther
  • hochgeladen von Lokalkompass Iserlohn-Hemer

Einen Monat lang hatten die Bewerber im Juni Zeit, ihre Fotos aus dem Ortsteil Oestrich bei der Stadt Iserlohn einzusenden. Im Zuge des integrierten städtebaulichen Entwicklungskonzepts hat eine Jury im Juli aus den besten 30 Schnappschüssen von insgesamt 73, die 13 schönsten Aufnahmen für den Kalender ausgewählt.

Von André Günther

Dabei wurden unter anderem die Bildgestaltung und Qualität, die Aufnahmetechnik, die Themenbezogenheit sowie die Wirkung und Kreativität bewertet. „Es sind viele ansehnliche Motive dabei entstanden, Aufnahmen von Fachwerkhäusern, wie auch von der Landschaft. Sogar einige unbekannte Ecken waren mit dabei“, freute sich Sebastian Matz aus der Abteilung Stadtentwicklung über die rege Teilnahme am Fotowettbewerb.
Die Gewinner bekamen zur Belohnung die ersten Exemplare des Kalenders auf dem Oestricher Dorfplatz überreicht. Ab sofort ist der Kalender auch käuflich für den Betrag von fünf Euro in der Stadtinformation im Iserlohner Bahnhof zu erwerben. Das schöne dabei ist, dass der Kalender nicht nur für das kommende Jahr geeignet ist, sondern auch darüber hinaus genutzt werden kann. Somit hat man noch länger was von den schönen Oestricher Aufnahmen.

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen