Ausnahmen möglich
Besuchsverbot im Bethanien-Krankenhaus in Iserlohn

Patienten des Bethanien-Krankenhauses in Iserlohn dürfen ab heute, 22. Oktober, um 18 Uhr keine Besuch mehr empfangen.
  • Patienten des Bethanien-Krankenhauses in Iserlohn dürfen ab heute, 22. Oktober, um 18 Uhr keine Besuch mehr empfangen.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Vera Demuth

Ein erneutes absolutes Besuchsverbot hat das Agaplesion Evangelisches Krankenhaus Bethanien heute, 22. Oktober, beschlossen. Es gilt ab 18 Uhr.

Damit reagiert das Haus auf die rasant ansteigenden Infektionszahlen in ganz Deutschland, im Märkischen Kreis sowie auf das Überschreiten des Inzidenzwertes über 50 im Kreisgebiet.
Sollten medizinische Notwendigkeiten gegeben sein, die durch die behandelnden Ärzte bestätigt werden, können vereinzelnd Ausnahmen möglich sein. Ebenfalls gelten Sonderregelungen für Palliativverläufe oder besonders kritische medizinische Fälle. Im Kreißsaal ist zur Geburt weiterhin eine Begleitperson zugelassen.
Mit diesen Maßnahmen möchte die Klinik die Infektionsgefahr sowohl für die Patienten als auch für die Mitarbeiter möglichst gering halten.

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen