AGAPLESION

Beiträge zum Thema AGAPLESION

Vereine + Ehrenamt
35 Bilder

ARI IBSV
Artillerie des IBSV und 1.Sauerland Pipes and Drums. Musik verbindet und setzt ein Zeichen für Mitmenschlichkeit.

Leider musste in diesem Jahr das Kleine Schützenfest, eine Tradition der IBSV Artillerie, mit Kaffee und Kuchen im Altenheim Tersteegenhaus aufgrund der aktuellen Lage abgesagt werden. Chris Köchig, Chef der Artillerie im IBSV, bekam von Frau Jarzombeck aus der Leitung des Teerstegen- Hauses die Anfrage, ob er nicht ein Instrument spiele und eventuell ein Ständchen im Garten des Altenheims geben könnte. Er musste ihr aber mitteilen, dass er maximal eine Triangel spielen könne und dabei...

  • Iserlohn
  • 17.05.20
Ratgeber
Die 34-jährige Gloria Anheuser übernimmt eine Führungsposition im AKH.

Neu und charmant
Neue Verwaltungsleiterin im AKH: Gloria Anheuser kennt sich im Klinikum bereits gut aus

Das Agaplesion Allgemeine Krankenhaus Hagen hat eine neue Verwaltungsleiterin: Gloria Anheuser übernimmt die Position, die im Rahmen von Umstrukturierungen in der Krankenhausleitung neu geschaffen wurde und folgt damit dem ehemaligen Kaufmännischen Direktor Arnd Kretschmann nach, der sich beruflich neu orientiert und das Haus verlassen hatte. „Wir haben mit Frau Anheuser eine versierte Kollegin gefunden, die das AKH schon bei Aufnahme in den Agaplesion-Konzern vor einigen Jahren begleitet hat...

  • Hagen
  • 09.05.20
  •  1
Ratgeber
Dr. med. Jan-Claudius Becker (li.) und Dr. med. Marc Schüßler (re.) geben Antworten auf Fragen die sich Schwangere in Zeiten von Corona stellen.

Internationaler Hebammentag
Schwanger in Corona-Zeiten: Experten vom AKH geben Antworten zu wichtigen Fragen

In der gegenwärtigen Corona-Zeit erreichen das Agaplesion Allgemeine Krankenhaus Hagen (AKH) als einzige geburtshilfliche Klinik in der Stadt derzeit viele Anfragen von Schwangeren und Familien, die sich um die Geburt sowie die Zeit danach sorgen. Ein Teil der Besorgnis resultiert auch aus der Tatsache, dass das Virus auch asymptomatisch bzw. in der eigenen Inkubationszeit weitergeben kann. Auch wenn alle Patienten im Krankenhaus maximal geschützt sind, „nehmen wir diese Sorgen ernst und...

  • Hagen
  • 05.05.20
LK-Gemeinschaft
Thomas Stöcker, Leiter Wirtschaftsdienste und Facilitymanagement (li.) und sein Team sorgen dafür, dass die Betten auf die Reise geschickt werden können.

Betten für Ghana
Allgemeines Krankenhaus Hagen schickt Krankenhausequipment auf Reisen

Über 7300 Kilometer zu Lande und zu Wasser liegen vor ihnen: Noch stapeln sich die grünen Krankenhausbetten in dem Lagerraum des Agaplesion Allgemeinen Krankenhauses Hagen, doch schon bald werden sie aus der Volmestadt auf eine weite Reise geschickt – nach Ghana in den westlichen Teil des afrikanischen Kontinent soll es gehen. Damit unterstützt das größte Hagener Krankenhaus an einem Standort sowohl den hier allseits bekannten Verein „Madamfo Ghana e.V.“, der über Mitarbeiterkontakte mehrere...

  • Hagen
  • 09.05.19
Überregionales
Mit Jim Niklas und seinen stolzen Eltern Ellen Rebekka
(v.re) und Sebastian Haese (v.li.) freuen sich Dr. med. Karl Nowakowski (Ltd. Oberarzt Frauenklinik), Dr. med. Marita Horstkämper (Funktionsoberärztin Kinderklinik), Eva Klisch, Ltd. Hebamme), Dr. med. 
Marie Dshochadse (Oberärztin Frauenklinik) und Dr. med. Attila Adam (Oberarzt Frauenklinik) (v.re.na.li.).

Freude über erste Babyglück im neuen Jahr

Jim Niklas Haese heißt der erste Neubürger Hagens 2018. Noch während das Feuerwerk den Himmel erhellte, erblickte der 3130 Gramm schwere und 52 Zentimeter große Stolz seiner Eltern Ellen Rebekka und Sebastian Haese um 0:36 Uhr im AGAPLESION Allgemeinen Krankenhaus in Hagen das Licht der Welt. „Eigentlich sollte der kleine Mann ja ein Christkind werden“, schmunzelt Vater Sebastian. Aber Jim Niklas hatte es nicht eilig und so wurde aus dem Weihnachtsgeschenk ein Neujahrsglück für die...

  • Hagen
  • 02.01.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.