Verspäteter Start der Feldhockey-Rückrunde
Hockeyherren des TuS Iserlohn wollen Erfolgsgeschichte fortsetzen

obere Reihe v.l.n.r.: M. Barabo, J. Willemsen, Heuser, Atay, Mix, F. Willemsen, Lichtenheld, Busemeier, Fritz, Trainer A. Barabo 
untere Reihe v.l.nr.: Miczka, N. Domininghaus, L. Domininghaus, Klingsporn, Hebbinghaus, Ising, Becker, Rinke, Lang, Kühl 
es fehlen: Beckmann, Bonelli, Ghodrati, J. Klingsporn, Oberste, Roos, Schulz
  • obere Reihe v.l.n.r.: M. Barabo, J. Willemsen, Heuser, Atay, Mix, F. Willemsen, Lichtenheld, Busemeier, Fritz, Trainer A. Barabo
    untere Reihe v.l.nr.: Miczka, N. Domininghaus, L. Domininghaus, Klingsporn, Hebbinghaus, Ising, Becker, Rinke, Lang, Kühl
    es fehlen: Beckmann, Bonelli, Ghodrati, J. Klingsporn, Oberste, Roos, Schulz
  • hochgeladen von TuS Iserlohn Hockey

Während in vielen Amateurligen die Saison 2019/2020 abgebrochen wurde und nun eine neue Saison ansteht, wird in den Ligen im Feldhockey die nicht gespielte Rückrunde nachgeholt. Und wenn im kommenden Frühjahr eigentlich schon die Rückrunde der Saison 2020/2021 gespielt worden wäre, wird die obere Tabellenhälfte der 2. Verbandsliga Westfalen einen Aufsteiger ausspielen.

Für die Mannschaft um Trainer Alexander Barabo ist das natürlich ein kleiner Nachteil, denn selbst wenn die Iserlohner wie geplant auch alle Spiele der Rückrunde gewinnen, müssen sie 2021 noch in den 4 Spielen der "Playoffs" um den Aufstieg spielen.

Doch der Kader der Hockeyherren ist dafür gut aufgestellt: mit 5 Spielern aus der eigenen Jugend konnte eine Basis geschaffen werden, um den Kader qualitativ noch besser aufzustellen. Mit Max Ising im Tor wird Keeper Hebbinghaus entlastet, Felix Willemsen verstärkt die Abwehr und Johannes Kühl, Lennart Heuser und Jonas Willemsen sollen in der Offensive eingesetzt werden. Zudem wird der bereits in der Hallensaison aus Dortmund gekommene Keyawasch Ghodrati den Iserlohnern auch in der Feldsaison zur Verfügung stehen. Neuzugang Fabian Lang vom TV Werne wird die 46er ebenfalls in der Abwehr verstärken und soll als Außenverteidiger den Spielaufbau dynamisch mitgestalten.

Coach Barabo wird bei den Spielen allerdings nur 15 Spieler einsetzen dürfen. Immerhin legte der Westdeutsche Hockey-Verband (WHV) fest, dass die verordnete Begrenzung auf 30 Teilnehmer an einem Spiel nur auf die Spieler und Auswechselspieler bezogen ist und nicht wie zuerst bestimmt, auch die Trainer und Schiedsrichter mit gerechnet werden. Trotzdem werden bei dem 26 Spieler umfassenden Kader einige harte Entscheidungen getroffen werden müssen.

Das einzige Heimspiel der Rückrunde findet am 04.10. am heimischen Hemberg statt. Anpfiff gegen den TV Werne ist um 16 Uhr.

Der Kader im Überblick:
Tor: Jan Hebbinghaus, Max Ising
Verteidigung: Marvin Barabo, Christian Beckmann, Niklas Domininghaus, Keyawasch Ghodrati, Fabian Lang, Hendrik Roos, Felix Willemsen
Mittelfeld: Leo Domininghaus, Justus Fritz, Jan Klingsporn, Johannes Kühl, Max Lichtenheld, Marcel Miczka, Malte Mix, Jann Rinke, Denis Schulz, Jonas Willemsen
Angriff: Cem Atay, Jannik Becker, Gianluca Bonelli, Andreas Busemeier, Lennart Heuser, Nils Klingsporn, Patrick Oberste

Autor:

TuS Iserlohn Hockey aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen