Viele Fördervereins-Aktivitäten geplant

Der Fördervereins-Vorstand - vorne v. l.: Susanne Manasterni, Gisela Wydra, Franz-Josef Schlotmann, Birgit Linne, Andrea Albrecht;  hinten v. l.: Wolfgang Hartmann, Herbert Müller, Jochen Politowski, Heinz Schneidersmann, Paul Müller und Willi Stettner.
  • Der Fördervereins-Vorstand - vorne v. l.: Susanne Manasterni, Gisela Wydra, Franz-Josef Schlotmann, Birgit Linne, Andrea Albrecht; hinten v. l.: Wolfgang Hartmann, Herbert Müller, Jochen Politowski, Heinz Schneidersmann, Paul Müller und Willi Stettner.
  • Foto: Barbara Müller
  • hochgeladen von Rainer Tüttelmann

Stadtspiegel-Mitarbeiterin Barbara Müller war auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Haus Letmathe zugegen. Hier ist ihr Bericht:

Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins Haus Letmathe blickte der Vorsitzende Franz-Josef Schlotmann auf ein erfolgreiches vergangenes Jahr zurück.
So waren nahezu alle der vom Förderverein organisierten Veranstaltungen restlos ausverkauft. Auch das laufende Jahr hat einiges zu bieten. Im Mittelpunkt werden die Veranstaltungen rund um das Jubiläum „975 Jahre Letmathe“ stehen. Verschiedene Ausstellungen, Vorträge, wie auch Besichtigungen von Bauernhöfen und Denkmälern sollen die Anfänge und die Geschichte der Stadt Letmathe aufleben lassen. „Ein Höhepunkt wird dabei mit Sicherheit das Bürgerfest in und um das Haus Letmathe am 24. September sein“, so Schlotmann.
Nicht zu vergessen sind aber auch die Veranstaltungen im Gewölbekeller, die im vergangenen Jahr eine sehr gute Resonanz erzielten. Neben musikalischer und kultureller Unterhaltung wird beispielsweise am 11. Mai der Magier „Magic Schorsch“ zu Gast sein.
Ein Wunsch des Fördervereins ist es weiter, die Spitze des Turms am Haus Letmathe nach historischem Vorbild nachzubauen. Die Planungen dazu sind in vollem Gange. Probleme bereitet derzeit die Finanzierung des aufwändigen, kostspieligen Anliegens. Vor den Wahlen wurde eines der ersten Vorstandsmitglieder in der Vereinsgeschichte, Hans Niggemann, aus dem Vorstand verabschiedet. Schlotmann bedankte sich für den großen Einsatz in der Organisation zahlreicher Veranstaltungen.
Herbert Müller übernimmt das Amt des Schriftführers.
Im Übrigen setzt sich der Vorstand aus Franz-Josef Schlotmann (1. Vorsitzender), Gisela Wydra (stellvertretende Vorsitzende), Paul Müller (Schatzmeister), Susanne Manasterni (Mediensprecherin) und den Beisitzern Birgit Linne, Heinz Schneidersmann, Willi Stettner, Wolfgang Hartmann, Jochen Politowski und Andrea Albrecht zusammen.

Autor:

Rainer Tüttelmann aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.