Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis
2.000 Euro Spende für Paulina

Da der Neujahrsempfang nicht stattfinden konnte, wurden 150 Märkische Meisterbrote an die alljährlichen Gäste verschickt.
  • Da der Neujahrsempfang nicht stattfinden konnte, wurden 150 Märkische Meisterbrote an die alljährlichen Gäste verschickt.
  • Foto: Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis
  • hochgeladen von Claudia Grosseloser

In diesem Jahr musste der Neujahrsempfang der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis (KH) Corona-bedingt abgesagt werden. Erstmalig seit 28 Jahren trafen sich die zahlreichen Vertreter aus Wirtschaft, Wissenschaft, Politik, Verwaltung, Kirche und Kultur nicht zu diesem gewohnten Jahresauftakt im „Haus des Handwerks“ in Iserlohn.

„Wir wollten das so nicht akzeptieren und haben uns überlegt, wie wir den Ausfall dieser traditionsreichen Zusammenkunft sinnvoll ausfüllen können“, so die beiden Kreishandwerksmeister Christian Will und Thomas F. Bock. Spontan sei der Gedanke entstanden, 150 Märkische Meisterbrote zu backen, um sie den alljährlichen Gästen des handwerklichen Neujahrsempfangs mit einer persönlichen Botschaft nach Hause zu senden.

„Wir haben eine Vielzahl an Rückmeldungen von unseren Gästen und Freunden des Innungshandwerks erhalten, die sich für diese Geste der Verbundenheit bedankt haben“, so Dirk H. Jedan, Hauptgeschäftsführer der Kreis-handwerkerschaft MK. Unterstützt worden sei dieses Vorhaben zudem von Beginn an durch die Bäcker-Innung Märkischer Kreis, berichtet Jedan.

150 Märkische Meisterbrote verschickt

Auch der Wunsch der Handwerkerschaft, der einjährigen, schwer erkrankten Paulina aus Letmathe mit einer Spende und/oder Typisierung zu helfen, hat breite Resonanz gefunden. Dabei sind die Kreishandwerkerschaft MK und das Berufsbildungszentrum (bbz) mit allen Mitarbeitern beispielhaft vorangegangen. So konnten bereits in den vergangenen Tagen 2.000 Euro an Spendengelder der KH und des bbz an die DKMS (Infos unter www.dkms.de/paulina) überwiesen werden.

Autor:

Lokalkompass Iserlohn-Hemer aus Iserlohn

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen