kreishandwerkerschaft

Beiträge zum Thema kreishandwerkerschaft

Wirtschaft
Die Kreishandwerkerschaft hatte die Sieger-Kitas zur Preisverleihung in die Tischler-Werkstatt des Bildungszentrums Handwerk eingeladen. Im Bild (h.v.l.): Kreishandwerksmeister Dipl.-Ing. Christian Sprenger, Regionalgeschäftsführerin Claudia Baumeister von der IKK classic, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft,  Volker Walters, BVB-Maskottchen Emma, Sportlicher Leiter im Grundlagen- und Aufbaubereich des BVB Andreas Bath, Verkaufsleiter Dortmund der SIGNAL IDUNA Gruppe Marcel Fiege, Stv. Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Ludgerus Niklas, Leiter der Gebietsdirektion DO der SIGNAL IDUNA Gruppe Mirko Link, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft  Ass. Joachim Susewind.

Kreishandwerkerschaft belohnt Kindergärten im Malwettbewerb "Unser Bild vom Handwerk"
Kinderbilder begeistern

So viele Einsendungen wie noch nie konnte der Malwettbewerb „Unser Bild vom Handwerk“ der Kreishandwerkerschaft verbuchen. Über Platz 3 unter 14 Kindergärten und Kindertagesstätten freut sich die Katholische Kita Sankt Gertrudis, die für ihre Einrichtung an der Rückertstraße 2 ein Preisgeld von 200 Euro erhielt.  Für die Sieger, das Ev. Familienzentrum Brechten gab es 500 Euro. für das Ev. Familienzentrum Arche 300 Euro für die Kita-Kasse sowie für die Kinder Überraschungstüten der Unternehmen...

  • Dortmund-City
  • 03.01.20
Wirtschaft
Bäckermeister Josef Kerkhoff erhielt den besonderen Meisterbrief, den Ehren-Kreishandwerksmeister Erwin Simon (l.) und Detlef Schönberger (r., Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) überreichten.

Josef Kerkhoff aus Bergkamen blickt auf ein erfülltes Arbeitsleben zurück
Bäckermeister mit "Diamant" geehrt

Mit Diamanten hatte Bäckermeister Josef Kerkhoff aus Bergkamen, während seiner aktiven Zeit in der Backstube, wahrscheinlich weniger zu tun. Wohl gerade darum freute sich der 84-Jährige umso mehr über den „Diamantenen Meisterbrief“, den er beim Senioren-Kaffee der HandwerkerInnen von Ehren-Kreishandwerksmeister Erwin Simon und Detlef Schönberger (Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Hellweg-Lippe) überreicht bekam – zur Erinnerung an die im Jahre 1959 bestandene Meisterprüfung im...

  • Kamen
  • 19.12.19
Wirtschaft

Datteln: „Fachkräfte finden, fördern und binden“

Bürgermeister André Dora lädt zusammen mit der Wirtschaftsförderung und in Kooperation mit der Kreishandwerkerschaft zum zweiten Handwerkerfrühstück ein, das am Donnerstag, 10. Oktober, um 9 Uhr bei UR Raumdesign, Friedrich-Ebert-Straße 38, in Datteln stattfindet. Alle Dattelner Handwerksbetriebe in Datteln sind eingeladen, miteinander ins Gespräch zu kommen und neue Impulse für die eigene Personalarbeit zu gewinnen. Gisela Goos, Koordinatorin der Fachkräfte-Initiative der Handwerkskammer...

  • Datteln
  • 02.10.19
Wirtschaft
Hier einige der losgesprochenen Gesellen. Mit dabei von rechts vorne hintere Reihe nasch links vorne: Obermeister Hans-Werner Schumacher, Geschäftsführer Holger Benninghoff, Marco Marschall und Umberto Neubauer vom Vorstand der Kreishandwerkerschaft, Günter Bode Kreishanwerksmeister, Ausbilder Herbert van Bühren, Jochen van Nahmen Vorstand KHW und Lehrlingswart Wilhelm Devers

Lossprechungsfeier der Dachdecker Innung des Kreises Wesel
Erstmalig verbunden mit einem Sommerfest

23 Auszubildende des Dachdeckerhandwerks im Bereich der Kreishandwerkerschaft des Kreises Wesel wurden zum ersten Mal in Verbindung mit einem Sommerfest losgesprochen. Folgende Dachdecker hatten ihre Gesellenprüfung am Prüfungsort Oberhausen erfolgreich abgelegt: Nathan Estrella, Lucas Struck, Simon Fabian Scholten, Danny Krause, Henning Kammann, Maurice Heising, Kenan El-Mohasel, Rico Doleschal, Claudio Botosan, Patrick Manuel Buschak, Dennis de Vincenti, Murat Güleryüz und Nikolai Martin...

  • Wesel
  • 15.09.19
Wirtschaft

Recklinghausen: Prüfung bestanden

Drei frischgebackene Isolierer-Gesellen erhielten in der Ausbildungswerkstatt der Kreishandwerkerschaft Emscher-Lippe-West ihre Gesellenurkunde. Ralf Plottek, Vertreter der Firma Armacell, Ausbildungsmeister Jürgen Rasch, Lehrervertreter Hubert Heltweg, Prüfungsvorsitzender und Unternehmer Dieter Einicke gratulierten Tobias Dein, Alexander Zimmer und Claudio Skribeleit. ^Foto: privat

  • Recklinghausen
  • 12.08.19
Wirtschaft
Die Innungen sprachen 71 erfolgreiche Auszubildende frei.

Louis Zimmermann für besten Abschluss und mit dem Förderpreis geehrt
Baugewerke sprechen 71 Auszubildende frei

Mit einer der größten Freisprechungsfeiern des Jahres haben die Innungen der Baugewerke jetzt ihre Auszubildenden in den Gesellenstand entlassen. 71 Absolventen der Winter- und der Sommergesellenprüfung wurden offiziell in den Gesellenstand erhoben, darunter 17 Dachdecker, ein Beton- und Stahlbetonbauer, acht Fliesenleger, 14 Maurer, 17 Straßenbauer, zwei Tiefbaufacharbeiter und elf Zimmerer sowie ein Ausbaufacharbeiter – Zimmererarbeiten. Eingeladen zur Freisprechungsfeier hatten die...

  • Dortmund-City
  • 26.07.19
Vereine + Ehrenamt
Der Vorstand der Kraftfahrzeug-Innung der Kreishandwerkerschaft Westfalen-Lippe mit Obermeister Julius Franken (3.v.r.).

Kreishandwerkerschaft Westfalen-Lippe
Julius Franken neuer Obermeister der Kraftfahrzeug-Innung

Die Mitgliederversammlung der Kreishandwerkerschaft wählte Julius Franken, den 42-jährigen Geschäftsführer des Unternehmens „Julius Franken & Co. KG“ (Hamm) mit großer Mehrheit für die kommenden fünf Jahre ins Amt. Er folgt damit aufKfz-Mechanikermeister Jürgen Bäckeralf (Bönen), der seit 2015 die Innung  führte. Zum Stellvertretenden Obermeister wurde Thomas Jende (Unna)gewählt; Jörg Klotmann (Hamm) ist neuer Lehrlingswart der Innung. Beisitzer im Vorstand sind zudem: Dirk Gembe und...

  • Unna
  • 08.05.19
Wirtschaft
Das Wirtschaftstreffen für mehr Unternehmenserfolg wird in Goch fortgesetzt.
2 Bilder

„Go! 4more performance“ mit Michael Rixen
Mythos Motivation

„Go! 4more performance“, das Wirtschaftstreffen für mehr Unternehmenserfolg wird fortgesetzt. Am Donnerstag, 14. März, mixt der Wirtschaftspsychologe Michael Rixen im Kastell einen ganz besonderen Wissenscocktail. GOCH. Der Unternehmensberater verbindet psychologisches Wissen mit dem Erfahrungsschatz der Wirtschaft. Er bietet praxisrelevante Einblicke in die Natur des Menschen und zeigt, wie Motivation gelingt. Der Niederrheiner ist quer über alle Hierarchien und Branchen bundesweit aktiv...

  • Goch
  • 11.02.19
Wirtschaft

Kooperation der Kreishandwerkschaften Hagen – Dortmund – Lünen

Ab 2019 wollen die Kreishandwerkschaften Hagen sowie Dortmund / Lünen im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung eng zusammenarbeiten. Deshalb luden die Vertreter beider Kreishandwerkschaften zu einer Pressekonferenz ein. Dort wurde erläutert wie man sich eine Kooperation vorstellt. Als erstes sollen es keine Betriebsbedingten Kündigungen geben. Es wird zwar verschlangt jedoch nicht mit Kündigungen. Die Auszubildenden, einer in Hagen und vier in Dortmund / Lünen werden übernommen. In Hagen sind...

  • Hagen
  • 07.12.18
Ratgeber
Tian, Jens und Kadir
12 Bilder

Tag des Handwerks kam super in Essen an

Zum dritten Mal öffnete die Kreishandwerkerschaft Essen im Haus des Handwerks an der Katzenbruchstraße 71 zum „Tag der offenen Werkstätten“ ihre Pforten. Am vergangenen Freitag, 14. September, hatten alle Schüler der Abgangsklassen hier die Gelegenheit, sich fünf Stunden lang zu informieren, in Handwerksberufe hineinzuschnuppern und Tätigkeiten auszuprobieren. Mit dem bundesweiten „Tag des Handwerks“ ging es dann am Samstag von 10 bis 16 Uhr mit Infos rund ums Handwerk weiter. Das Angebot der...

  • Essen-Werden
  • 18.09.18
  •  1
  •  2
Politik
Vorstellung des Masterplans, v.l. Martin Jonetzko, Jürgen Koch (Agentur für Arbeit), Ralf Güldenzopf, Jörg Bischoff (Kreishandwerkerschaft), Görge Deerberg (Fraunhofer Umsicht), Charlotte Loewe (Loewe Industrieofenbau), Matthias Heidmeier (Unternehmerverband), Daniel Schranz, Frank Lichtenheld (OWT) und Heinz-Jürgen Hacks. Foto: OWT

Masterplan für die Wirtschaft in Oberhausen

Die Stadt Oberhausen ist nach Einschätzung der Stadtspitze aktuell von einer besonderen Dynamik geprägt: Gut positionierte Unternehmen entwickeln sich weiter positiv, es gibt bedeutende Neuansiedlungen und Investitionen in dreistelliger Millionenhöhe und bis zu 100 Millionen Euro Fördergelder fließen in die Innenstädte. Diesen Schwung gilt es zu nutzen und weiter voranzutreiben. Gemeinsam mit einer Vielzahl zentraler Akteure erarbeitet die Stadt Oberhausen daher einen sogenannten...

  • Oberhausen
  • 13.07.18
Überregionales
Kfz-Mechatroniker ist für viele der Traumjob schlechthin. Dieser fleißige Bursche paukt bis der Arzt kommt und wurde "Lehrling des Monats" und in Essen "Lehrling des Jahres". 
Foto: Landgraf

Zauberlehrling - Ahmad Kailash fand nach seiner Flucht Glück und Erfolg

Großer Bahnhof: Ahmad Kailash wurde gefeiert. Handwerkskammer, Kreishandwerkerschaft Essen und die Fahrzeug-Werke Lueg AG gratulierten dem vorbildlichen Auszubildenden. Dass er zugleich Flüchtling aus Syrien ist und hier sein Glück und Erfolg gefunden hat, ist das besondere an seiner Geschichte. Seit rund vier Jahren gibt es schon die Auszeichnung "Lehrling des Monats" der elf Kreishandwerkerschaften im Handwerkskammerbezirk Düsseldorf. 34 Azubis (vier in Essen) wurden bereits ausgezeichnet....

  • Essen-Borbeck
  • 28.06.18
  •  2
Überregionales
Mit Infoständen des Berufsbildungswerks (BBW) und der Behinderten-, Jugend-  und Seniorenhilfe war die Ev. Stiftung Volmarstein bei der Ausbildungsmesse 2018 erfolgreich vertreten. Die Mitarbeitenden der Seniorenhilfe und Behindertenhilfe, Jan-Russel Lipat, Sabrina Groß, Sandra Bartsch und Andreas Dombrowsky (v.l.).
2 Bilder

Ausbildungsmesse 2018: 2.300 Schüler aus 23 Schulen zu Gast in Kückelhausen

Über 120 Aussteller aus den Bereichen Industrie, Dienstleistung, Einzelhandel und Handwerk präsentierten sich am Donnerstag bei bestem Messewetter bei der sechsten Ausbildungsmesse Hagen im Gewerbegebiet Kückelhausen. Ebenfalls vertreten waren Behörden wie Finanzamt und Polizei, die Industrie- und Handelskammer, Arbeitgeberverbände und Bildungsträger. Die Agentur für Arbeit war ebenfalls mit einem großen Infostand vor Ort. Bis zum frühen Nachmittag konnten die Veranstalter rund 2.300 Schüler...

  • Hagen
  • 15.06.18
Ratgeber

Gut vorbereitet durchstarten: Bewerbertraining für Schülerinnen und Schüler in Neheim

Die Kreishandwerkerschaft Hochsauerland bietet am Freitag, 13. April, in Zusammenarbeit mit der IKK classic in den Räumlichkeiten am Fresekenweg 2 ein kostenloses Bewerbertraining an. Es beginnt um 15 Uhr und dauert ca. 150 Minuten. In dem Training erhalten Schülerinnen und Schüler praktische Expertentipps von einem professionellen Coach rund um die Themen Bewerbungsmappe, Einstellungstest und Vorstellungsgespräch. Das Training findet am Nach dem Bewerbertraining erhalten alle Teilnehmer ein...

  • Arnsberg
  • 07.04.18
Ratgeber
Andreas Pauls prüft gemeinsam mit seinem Kollegen Hasan Oktay Möglichkeiten der Integration Betroffener an Arbeitsplätzen.

Selbstverständliche Inklusion

Menschen mit Behinderung in Arbeit bringen und die Nachwuchssorgen von Industrie und Handel abmildern sind die Ziele des Netzwerks Arbeit und Inklusion für die Region Mittleres Ruhrgebiet. Andreas Pauls und Hasan Oktay haben unter dem Dach des Evangelischen Verbunds Ruhr ihre Arbeit als Koordinatoren aufgenommen, hinter ihnen stehen als Projektpartner Behörden, Einrichtungen und Verbände. Der Integrationsfachdienst, Arbeitsagentur und Jobcenter, Industrie- und Handelskammer sowie die...

  • Herne
  • 28.11.17
Politik
Franz Roggemann (IHK), Stephanie Herrmann (Agentur für Arbeit), Andrea Demler (Agentur für Arbeit), Dieter Hillebrand (DGB) und Wolfgang Dapprich (Kreishandwerkerschaft) (v.l.) freuen sich über die positive Trendwende. Foto: Nils Krüger

Mehr Ausbildungsstellen für Essen

Die Ausbildungsbilanz zeigt eine positive Trendwende. Es gibt mehr Ausbildungsstellen und Verträge als im Vorjahr. Trotzdem besteht Handlungsbedarf für die Zukunft. Dieses Jahr konnte die Agentur für Arbeit zusammen mit Vertretern der IHK, Kreishandwerkerschaft und DGB eine erfreuliche Nachricht für den Ausbildungsmarkt mitteilen. In 2016/2017 haben sich 4044 Jugendliche und Schulabgänger bei der Berufsberatung der Agentur für Arbeit gemeldet. Das sind 107 mehr Bewerberinnen und Bewerber...

  • Essen-Nord
  • 08.11.17
  •  2
Ratgeber
Hohe Resonanz: Von jeder Schule mit einer zehnten Jahrgangsstufe fanden Schüler den Weg in die Akademie Mont-Cenis.
2 Bilder

In zehn Minuten zum Job

Der Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis ist voll mit Menschen und Tischen, am Eingang drängen sich Schülergruppen. Und doch ist es ruhig, fast leise... Konzentriert unterhalten die Jugendlichen sich mit Ausbildungsbetrieben, stellen Fragen und geben Bewerbungsmappen ab. Viele vereinbaren einen Termin für ein ausführliches Gespräch. Dann geht es weiter, nächster Bewerber, nächste Firma. Im Speed-Dating sollen Schüler einen Ausbildungsplatz finden oder zumindest ein Praktikum. Zehn Minuten...

  • Herne
  • 25.09.17
Ratgeber
Traumberuf Koch? Vielleicht sorgt das Speed-Dating für den Sprung in den Beruf.

In zehn Minuten zum Ausbildungsplatz

Wer auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz für dieses oder nächstes Jahr ist, kann am Donnerstag, 21. September, beim Azubi-Speed-Dating fündig werden. 36 Arbeitgeber haben ihre Stände im Bürgersaal der Akademie Mont-Cenis, Mont-Cenis-Platz 1, aufgebaut. Zwischen 9 und 14 Uhr können sich Bewerber dort vorstellen, ein kurzes Gespräch von zehn Minuten führen und ihre Bewerbungsunterlagen abgeben. Ziel der Aktion ist, dass jeder Bewerber die Chance auf einen Ausbildungsplatz, ein Praktikum oder...

  • Herne
  • 19.09.17
Überregionales
Prüfung bestanden, Ernst des Lebens begonnen: Die 139 139 angehende Handwerksgesellinnen und –gesellen.

Junghandwerker sind "freigesprochen"

Rund 500 Gäste in der Unnaer Stadthalle wohnten der Sommer-Freisprechungsfeier von genau 139 angehende Handwerksgesellinnen und –gesellen „aus den Verpflichtungen ihres Ausbildungsvertrages losgesprochen“, wie Kreishandwerksmeister Christoph Knepper am Ende traditionell betonte, bei. Dabei galt es, insgesamt 16 Bestprüflinge auf offener Bühne zu ehren – das besorgte unter anderen der Festredner des Tages, Bürgermeister Friedrich-Wilhelm Rebbe (Fröndenberg). Er hob die sehr guten...

  • Unna
  • 14.08.17
Ratgeber

Ab August neuer Meisterkurs für Handwerker

Das Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis e.V. (bbz) bietet ab dem 22. August einen Vorbereitungslehrgang auf die Meisterprüfung im Handwerk in berufsbegleitender Form an. Der Lehrgang beinhaltet die Teile III (Kaufmännischer Teil) und IV (Pädagogischer Teil) der Meisterprüfung und erstreckt sich über rund 10 Monate. Der Unterricht findet jeweils dienstags und donnerstags in der Zeit von 17.30 bis 21.30 Uhr im „Haus des Handwerks“ in Iserlohn statt. Der Nachweis...

  • Iserlohn
  • 22.07.17
Politik
Gemeinsamer Austausch im „Haus des Handwerks“: (v.l.) Sebastian Luck, Michael Schulte, Dirk H. Jedan, Ralph Bombis, Detlef Köpke, Gudrun Jung-Malberger, Jürgen Schulte, Stephanie Wodaege und Christian Will.

Kreishandwerkerschaft: Reger Austausch über Flüchtlingsprojekte und Fördermittel

„Wir haben eines der besten Projekte der Bundesrepublik, aber nicht die finanziellen Mittel, um es weiterzuführen!“ Dirk H. Jedan, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis, merkte man an, wie sehr ihm die unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge am Herzen liegen, die derzeit im Internat des zugehörigen Berufsbildungszentrums untergebracht sind. Zuständigkeiten wechseln Gemeinsam nutzten Vertreter der KH, des bbz´s, des pädagogischen Partners Kompass und des...

  • Iserlohn
  • 07.05.17
Ratgeber
Die Kreishandwerkerschaft lädt am 28. April ab 11 Uhr zur Lehrstellenbörse ein. Auf dem Foto (v.l.): Markus Bredenbröcker (Kreislehrlingswart), Martin van Beek (Kreishandwerksmeister), Stephanie Hermann (Geschäftsführerin Arbeitsagentur), Dietmar Gutschmidt (Fachbereichsleiter JobCenter Essen), Wolfgang Dapprich (Hauptgeschäftsführer) und Jens Kastrup (Geschäftsführer). Foto: Gohl

Hier geht's zu den Lehrstellen in Essen

Die Kreishandwerkerschaft Essen führt am 28. April ab 11 Uhr gemeinsam mit der Berufsberatung der Essener Agentur für Arbeit und dem JobService des JobCenters Essen ihre traditionelle Lehrstellenbörse im Haus des Handwerks, Katzenbruchstraße 71, durch. „Unsere traditionelle Lehrstellenbörse wartet in diesem Jahr mit zwei Neuerung auf“, erklärt Wolfgang Dapprich, Hauptgeschäftsführer der Kreishandwerkschaft Essen. „Neben der Vermittlung der Adressen der Betriebe, die noch freie Lehrstellen zu...

  • Essen-Nord
  • 26.04.17
Politik
2 Bilder

Minderjährige Flüchtlinge aus bbz zu Gast bei Dagmar Freitag

Auf Einladung der heimischen Bundestagsabgeordneten Dagmar Freitag besuchten die im Berufsbildungszentrum der Kreishandwerkerschaft Märkischer Kreis (bbz) lebenden unbegleiteten minderjährigen Flüchtlinge kürzlich den Deutschen Bundestag in Berlin. Beeindruckt zeigten sich die 12 Jugendlichen von den Dimensionen der Hauptstadt, des Regierungsviertels und des Bundestages. In einem kurzweiligen Vortrag erfuhr die Besuchergruppe interessante Details zum Gebäude und den täglichen Abläufen....

  • Iserlohn
  • 20.03.17
Überregionales
Von links: Carsten Kaminski (IKK Classic), Jochen Hörsting (Fachlehrer BKT), Felix Wortmannn (Firma HASCO), Andreas Wünsch (Prüfungsausschussvorsitzender), Lukas Frasch (Firma HASCO), Matthias Lohmann (Schulleiter BKT), Leon Wiegelmann (Firma Wiegelmann), Volkmar Nüsken (Prüfungsausschussmitglied).

Märkischer Kreis: Feinwerkmechaniker beenden Lehrzeit mit Freisprechung

Traditionell in der Galerie des Berufskollegs für Technik Lüdenscheid sprach die Feinwerkmechaniker-Innung Märkischer Kreis in den zurückliegenden Tagen ihren aktuellen Ausbildungsjahrgang frei. Während Prüfungsausschussvorsitzender Andreas Wünsch, wie gewohnt charmant und mit einem Augenzwinkern, durch die Veranstaltung führte, beleuchtete Innungsgeschäftsführer Jens Rodermund die Tradition handwerklicher Ausbildung, die mit der Freisprechung auch heute noch ihren feierlichen Abschluss finde....

  • Schwerte
  • 07.02.17
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.