SIHK-Energie-Scouts gehen wieder an den Start

Am Mittwoch, 10. April startet der diesjährige Durchgang der Energie-Scouts. Die Südwestfälische Industrie- und Handelskammer zu Hagen (SIHK) lädt bereits zum sechsten mal Auszubildende ein, Energieeffizienz und Klimaschutz in ihren Unternehmen umzusetzen. In den vergangenen fünf Durchgängen haben über 200 Auszubildende aus 50 Unternehmen teilgenommen. Wenn alle bisher von den Energie-Scouts entwickelten Maßnahmen umgesetzt werden, könnten knapp 1.400 Tonnen CO2 eingespart werden. Ganz nebenbei sparen die Unternehmen rund 1,5 Millionen EURO Energie- und Materialkosten. 
In insgesamt vier Workshops lernen die Auszubildenden, wo in Unternehmen Energie- und Ressourcen eingesetzt werden, welche Schwachstellen es dabei gibt und wie diese identifiziert werden können. Mit diesem Wissen machen sich die angehenden Energie-Scouts dann auf die Suche nach Einsparpotential in ihren Unternehmen. Ganz konkret wird am Ende des Projektes eine Maßnahme zur Energie- oder Materialeinsparung ausgewählt und von den Energie-Scouts auf der Abschlussveranstaltung präsentiert.

Im Auftaktworkshop werden zunächst die Grundlagen vermittelt, es geht um aktuelle Energiepolitik und wie diese die Unternehmen in der Region beeinflusst. Es geht aber auch um Klimaschutz und die möglichen Folgen des Klimawandels. Da die angehenden Energie-Scouts später ein eigenständiges Projekt erarbeiten sollen, bekommen sie gleich am ersten Tag auch einen Crash-Kurs in Projektmanagement.

In weiteren Workshops lernen die Teilnehmer mit Messinstrumenten umzugehen und Energieanwendungen im Unternehmen zu verstehen und zu analysieren. Neben Energie werden aber auch die Themen Materialverbrauch und betriebliche Mobilität behandelt. Auch hier schlummern oftmals hohe Einsparpotentiale. Zudem gibt es Informationen zu den Themen Kommunikation und Präsentationstechnik.

Die Teilnahme an dem Projekt Energie-Scouts ist kostenfrei, Informationen und Anmeldung unter www.sihk.de/scouts oder bei Stefan vom Schemm Telefon 02331 390-245, schemm@hagen.ihk.de.

Text und Foto: SIHK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen