Familienbande Kamen
Liesel Polinski liest über das Sterben eines Kindes

Ihr Buch „Milla fliegt am Himmel“ stellt die Autorin Liesel Polinski am Donnerstag, 8. Oktober, von 18.30 bis 20 Uhr im Café Glück der Familienbande, Bahnhofstraße 46 in Kamen vor.

Das Buch thematisiert das Sterben eines Kindes. Es will Kinder und Erwachsene informieren, aber auch betroffenen Familien begleiten. Liesel Polinski ist Autorin und arbeitet im Ambulanten Kinder undJugendhospizdienst in Unna und möchte Menschen dazu einladen sich mit dem Thema Tod und Sterben auseinander zu setzen.
Die Lesung mit anschließender Möglichkeit ins Gespräch zu kommen ist kostenlos. Eine Anmeldung unter Tel. 02307/2850510 oder unter info@familienbande-kamen.de ist unbedingt erforderlich.
Anmeldung und Infos für alle Kursangebote gibt es bei der Familienbande, Bahnhofstraße 46 in Kamen, unter Tel. 02307/2850510 oder info@familienbande-kamen.de.

Autor:

Tobias Weskamp aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen