Himmelfahrt (Vatertag) im Zeichen der Feuerwehr
6tes internationales Oldtimertreffen für Feuerwehrfahrzeuge in Düffelward

29Bilder

,KLEVE-DÜFFELWARD. Leider kein Superwetter, wie sich das für einen gelungenen Vatertagsausflug gehört, leicht bewölkt am Donnerstag, 30. Mai, mit etwas Nieselregen. Dennoch, viele Familien, fast alle mit den Rädern, hatten sich zum 6ten Feuerwehr-Oldtimer Treffen in Düffelward eingefunden um dabei zu sein, den der stellvertr. BM Joachim Schmidt zusammen mit Stadtbrandinspektor Ralf Benkel eröffnete.

Nicht nur alte Feuerwehrwagen oder Geräte konnten bestaunt werden, auch Löschvorführungen der Jungenfeuerwehr als auch eine Schauvorführung der Kameraden aus Kleve galt es zu bestaunen. Für die Kids gab es eine Hüpfburg, Modelle von Autos oder Fahrzeugen und ein DJ legte besondere Mucke auf. Da passte denn auch das Motte des Tages: Ein Dorf sieht rot. Ich war zum x-ten Mal vor Ort, hatte wie immer Spaß, viele Bekannte getroffen und auch das eine oder andere Bierchen getrunken.
Gelungene Veranstaltung welche alle zwei Jahre in Düffelward stattfindet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen