Frühlingskonzert „Klassik-Highlights“ bei der Städtischen Singgemeinde Kleve
Frühlingskonzert „Klassik-Highlights“ bei der Städtischen Singgemeinde Kleve

„Hurra, hurra, der neue Tag ist da! Das Herz erwacht, wenn hell der Morgen lacht!“ - vergnügt und frühlingshaft klingt die Tritsch-Tratsch-Polka von Johann Strauss und ist damt nur eines der Stücke, die die Städtische Singgemeinde Kleve derzeit für ihr Konzert am 24. März um 17 Uhr in der Stadthalle in Kleve vorbereitet. Anders als sonst, wenn die Singgemeinde mit den „großen Werken“ der klassischen Musik aufwartet, gibt es diesmal häppchenweisen Hörgenuss. Ein Ohrwurm der letzten Jahrhunderte folgt auf den nächsten, Bach trifft auf Strauss und Händel auf Bizet, der Zigeunerchor auf die Star-Wars-Suite. Einen ersten Vorgeschmack auf das Programm gab es für ein kleineres Publikum Ende Janaur im Rahmen der Klever Kulturwelle im alten Hallenbad – dort konnte die Singgmeinde bereits mit dem bunten Programm begeistern. Beim Konzert im März wird die Singgemeinde von der Camerata Louis Spohr als Orchester unterstützt, mit dem den Chor eine langjährige Zusammenarbeit verbindet. Als Solisten konnten Manuela Soto (Sopran) und Joaquin Asiain (Tenor) verpflichtet werden, letzterer ist dem geneigten Klever Publikum bereits von seinem Auftritt als Schwan bei der Aufführung der Carmina Burana 2017 bekannt. Somit werden neben großen Chören wie dem „Halleluja“ aus Händels „Messias“ unter anderem auch die „Habanera“ aus „Carmen“ zur Aufführung kommen. Ganz ohne Gesang kommt dagegen der Teil des Konzertes aus, in dem Filmmusik die Hauptrolle spielt. Nicht nur aus Star Wars, auch aus dem großen Klassiker „Vom Winde verweht“ und weiteren Hollywood-Produktionen spielt die Camerata Louis Spohr vertraute Klänge. Karten kosten 25€/ermäßigt 17€ in der ersten und 15€/ermäßigt 10€ in der zweiten Kategorie und sind erhältlich auf der Website des Chores, www.singgemeinde-kleve.de, in Kleve in der Buchhandlung Hintzen, Hagsche Straße 46-48 sowie in Goch in der Buchhandlung am Markt, Frauenstraße 1.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen