Jacket Crowns bei Klangfabrik

8Bilder
Wo: coffee house, Siegertstraße, 47533 Kleve auf Karte anzeigen

Die vier Musiker der Band „Jacket Crowns“ (Jacketkronen) „Dandy“ (Git. / Voc) ., Peter (Git), Louis (B) und Johnny (Dr.) - alles Musiker aus dem Großraum Kleve - mussten heute auf ihre Sängerin Katie wegen Krankheit verzichten und darum das gesamte Musikprogramm umstellen, hatten dennoch im Coffeehouse Kleve am Fr. 16. Nov. ab 21 Uhr leichtes Spiel. Endlich wieder tolle Covermucke die jeder kennt und mitsingen konnte. Deep Purple; AC/DC oder Nirvana ließen grüßen, aber auch “Somebody to love” (Jefferson Airplane); “Ruby” (Kaiser Chiefs); “Living after midnight” (Judas Priest) oder “Summer of '69” (Bryan Adams) wurden zum Besten gegeben. Quer durch alle Jahrzehnte der Rockmusik wurde per formt, Aktion auf der Bühne und im Publikum – was will man mehr? So wurde denn auch kräftig mitgesungen bei Titeln wie: „bad moon rising“ (CCR); „white room“ von Cream oder „birthday“ von den Beatles. Der junge Frontmann den alle „Dandy“ nennen verstand es immer wieder das Publikum zum Mitmachen zu animieren. Leuchtstäbe und Feuerzeuge flackerten bei Schmusesongs und dass hier die weibliche Gesangsstimme fehlte (sorry) haben nur viele der mitgereisten Fans der Truppe bemerkt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen