Klevischer Verein baut mit am Friedrich-Wilhelm-Bad

Dr. Roland Mönig, kommissarischer Leiter Museum Kurhaus Kleve; Alwine Strohmenger-Pickmann, Vorsitzende Klevischer Verein für Kultur und Geschichte / Freunde der Schwanenburg e.V.; Iris Pietsch, stv. Vorsitzende Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V.
  • Dr. Roland Mönig, kommissarischer Leiter Museum Kurhaus Kleve; Alwine Strohmenger-Pickmann, Vorsitzende Klevischer Verein für Kultur und Geschichte / Freunde der Schwanenburg e.V.; Iris Pietsch, stv. Vorsitzende Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V.
  • hochgeladen von Lokalkompass Kleve

der Klevische Verein für Kultur und Geschichte / Freunde der Schwanenburg e.V. unterstützt das Bauprojekt Friedrich-Wilhelm-Bad / Atelier Joseph Beuys – nicht nur ideell, sondern auch durch die Erwerbung einer Photographie von Fritz Getlinger für seine Sammlung. Es handelt sich dabei um einen der sehr seltenen großen Originalabzüge, die der Freundeskreis Museum Kurhaus und Koekkoek-Haus Kleve e.V. dank einer großzügigen Spende der Familie Getlinger zugunsten des Friedrich-Wilhelm-Bades anbieten kann. Was das Motiv betrifft, so scheint die Photographie gemacht zu sein für den Verein, zeigt sie doch den Schwanenturm der Klever Burg während des Wiederaufbaus in den 1950er Jahren.

Für die Vorsitzende des Klevischen Vereins, Alwine Strohmenger-Pickmann, ist es selbstverständlich, den Freundeskreis bei seinen Anstrengungen für das große Bauprojekt, zu unterstützen: „Das Ziel unseres Vereins ist es, in unserer Stadt das Bewusstsein für Geschichte zu stärken und die Kultur zu fördern. Das Museum Kurhaus Kleve zählt dabei zu unseren wichtigsten Partnern.“ Die Sammlung des Museums sei eine echte Bürgersammlung, die fest im Gemeinwesen verwurzelt ist. Und mit dem Friedrich-Wilhelm-Bad werde endlich die Möglichkeit geschaffen, insbesondere auch die Bestände an alter Kunst und die Sammlung zur Stadt- und Kurgeschichte zu zeigen. „Dazu einen Beitrag zu leisten, ist für den Klevischen Verein selbstverständlich.“

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen