Klever Prinz Jens der Tönende adelt Harlekin von und zu Kleve und Goch

Der Klever Prinz Jens der Tönende hat am Sonntag den Harlekin im Gocher Kreisverkehr zu höchsten karnevalistischen Ehren erhoben. Er wurde mit dem großen Klever Prinzenorden in den Adelstand zum Harlekin von und zu Kleve und Goch erkoren.

Damit wird der Harlekin ab sofort auch Ehrenmitglied in der Klever Prinzengarde und somit auch Klever Karnevalist sein.
Begleitet und unterstützt wurde Prinz Jens von seinen Adjutanten Jochen van Heek und Peter Goedhart. Speziell für den Harlekin wurde der Klever Prinzenorden auf eine angepasste Größe gebracht um den Gesamteindruck des Kunstwerkes zu unterstreichen.

Die Idee zu dieser Ordensverleihung kam vom RZK-Mitglied und KRK-Vizepräsidenten Rolf Görtz und wurde von Prinz Jens der Tönende gerne umgesetzt. Dies soll ein äußeres Zeichen der engen karnevalistischen Verbundenheit zwischen den Klever und Gocher Karnevalisten darstellen.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.