Leseraktion: Werden Sie unser "Gesicht des Sommers"

Franziska Hufschmidt (17) aus Kellen war Gesicht des Sommers 2009.   Foto: Heinz Holzbach
  • Franziska Hufschmidt (17) aus Kellen war Gesicht des Sommers 2009. Foto: Heinz Holzbach
  • hochgeladen von Klaus Schürmanns

Sie sind weiblich, hübsch und attraktiv, werden von vielen bewundert und möchten mal so richtig groß rauskommen? Kein Problem.
Bewerben Sie sich sich für unsere große Aktion „Gesicht des Sommers 2010“, bei der Sie einen wunderbaren „Lady-Wellness-Day“ zum Rundum-Verwöhnen von der Apotheke im Eoc gewinnen können.
Was müssen Sie tun? Sie müssen kein Top-Modell sein, wir suchen ein sympathisches Sommerlächeln. Sind Sie dabei?
Dann schicken Sie ein aussagekräftiges Foto, gerne auch digital, mit ein paar Zeilen zu Ihrer Person an das Klever Wochenblatt, Stichwort „Gesicht des Sommers“, Hagsche Straße 96, 47533 Kleve. Oder mailen Sie uns ein Portraitfoto an: reaktion@kleverwochenblatt.de.
Wichtig: Vergessen Sie bitte den Absender nicht, ferner Ihre Telefonnummer. Das Mindesalter beträgt 16 Jahre. Nach oben gibt es keine Begrenzung . Einsendeschluss ist Sonntag, der 1. September 2010. Aus den Bewerbungen wird das Wochenblatt zehn charmante aussuchen, die in die engere Wahl kommen und die im Klever Wochenblatt vorgestellt werden. . Danach sind unsere Leser gefragt. Sie dürfen abstimmen, wer das „Gesicht des Jahres 2010“ wird.

Autor:

Klaus Schürmanns aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.