Mutter (31) flieht mit drei Kindern vor Einbrecher

Das gibt es doch nicht! Am Neujahrstag verschaffte sich ein unbekannter Täter durch eine Kellertür Zugang zu einem Einfamilienhaus an der Bartelgasse. Im Erdgeschoss traf er auf die Bewohner, eine 31-jährige Frau und ihre drei Kinder, die sofort aus der Wohnung flüchteten. Sie baten einen 22-jährigen Passanten, die Polizei zu rufen. Bis zum Eintreffen der Beamten lieh der junge Mann den Kindern einige Kleidungsstücke, damit sie sich gegen die Kälte schützen konnten. Der Klever sah durch das Küchenfenster eine männliche Person mit hellem Rucksack. Der Einbrecher, der keine Beute machte, konnte unerkannt flüchten. Weitere Hinweise bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821/5040

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

5 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.