Heimatverein Düffelward
Fahrradtour führte durch die Niederung Richtung Niederlande

Die Vorsitzende des Heimatvereins Düffelward, Maria Derksen, konnte zur sommerlichen Fahrradtour bei schönstem Wetter zahlreiche Mitglieder und Interessenten begrüßen. Zunächst ging es vom Dorfplatz aus mit dem Fahrrad durch die Niederung Richtung Niederlande. Nach einem Zwischenstopp in Leuth stand der Besuch des Privatgartens Tuin „De Villa“, gelegen im Naturschutzgebiet Ooijpolder in der Gemeinde Persingen, Ortsteil Wecheren, an. Der Spaziergang durch den 20.000 qm großen Garten war ein abwechslungsreiches Erlebnis. Besonders der große Stauden- und Gräsergarten begeistere die Teilnehmer. Viele Fragen konnten durch die Gartenbesitzer Lily und Fried Frederix beantwortet werden. Danach starteten die Fahrradfahrer wieder Richtung Zyfflich. Zum Abschluss stärkten sich die Teilnehmer mit einem gemeinsamen Abendessen in der Gaststätte Polm.

Autor:

Lokalkompass Kleve aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

6 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.