Stefan Lamers wird neuer Löschgruppenführer
Führungswechsel in Mehr

Der  künftige Gruppenführer der Löschgruppe Mehr Stefan Lamers, sein Vater Richard, die stellvertretenden Leiter der Kranenburger Feuerwehr Christian Kellner und Andreas Thelosen, sowie deren Chef Norbert Jansen (v.l.n.r.).
  • Der künftige Gruppenführer der Löschgruppe Mehr Stefan Lamers, sein Vater Richard, die stellvertretenden Leiter der Kranenburger Feuerwehr Christian Kellner und Andreas Thelosen, sowie deren Chef Norbert Jansen (v.l.n.r.).
  • Foto: Feuerwehr Kranenburg
  • hochgeladen von Tim Tripp

KRANENBURG. Es ist der Florian Kranenburg 4-TSF-W-1, das Tragkraftspritzenfahrzeug mit Wasser, das an der Wibbeltstraße 71 im Kranenburger Ortsteil Mehr stationiert ist und auf dessen Gruppenführersitz Richard Lamers seinen Platz einnimmt. Noch muss man sagen. Denn am 1. September dieses Jahres beendet Richard Lamers seinen aktiven, freiwilligen Dienst innerhalb der Feuerwehr der Gemeinde Kranenburg und wechselt in dessen Ehrenabteilung. Mehr noch: Richard Lamers gibt, nach gut 30 Jahren an der Spitze der Löschgruppe, der heute 18 Aktive und neun Kameraden in der Ehrenabteilung angehören, die Funktionsweste des Löschgruppenführers weiter an seinen Sohn Stefan, dem er damit ein „gut bestelltes Feld“ hinterlässt. Denn neben mehreren Übergängen aus der Jugendfeuerwehr zeichnet sich die Löschgruppe Mehr vor allen Dingen durch die Aktivität vieler Landwirte und deren Söhne aus. Kurzum, wenn diese ihre Berufsausbildungen abgeschlossen haben, sind sie nicht nur im Umgang mit der Technik versiert, sondern auch oftmals auf ihren eigenen Höfen anzutreffen, so dass sie dann zur so genannten Tagesverfügbarkeit der Löschgruppe Mehr erheblich beitragen. "Der Löschgruppenführer Richard Lamers und dessen viel zu früh verstorbene Stellvertreter Rudi Schmechel, haben die Löschgruppe seit Jahren erfolgreich und souverän geführt“, erklärt der Leiter der Kranenburger Feuerwehr Norbert Jansen, der mit seinen beiden Stellvertretern Andreas Thelosen und Christian Kellner die Löschgruppe anlässlich des bevorstehenden Führungswechsel besuchte. Nunmehr ist es also an Stefan Lamers die Fähigkeit der Löschgruppe, deren Erfahrung nach der Übernahme des „Staffelstabes“ durch seinen Vater fortzusetzen und deren gute Beziehung, die von der Löschgruppe unter anderem zur Jugendfeuerwehr gepflegt wird, weiter zu führen. Hierzu gehören ohne Zweifel auch weiterhin die Beteiligung an kreisweiten Wettkämpfen wie dem Leistungsnachweis oder die personelle Unterstützung der "MANV" (Massenanfall an Verletzten) -Gruppe innerhalb der Feuerwehr der Gemeinde Kranenburg. Um dieses aufrecht zu erhalten dürfte sich der neue Gruppenführer bereits jetzt wünschen, dass sich auch künftig Bürger für die Mitarbeit in der Löschgruppe Mehr interessieren, sie kennenlernen möchte, was auch umgekehrt für die Kameradin und die Kameraden, gilt. Denn schließlich muss die Harmonie innerhalb einer solchen Gruppe stimmen, da man sich in einem Einsatzfall bedingungslos auf den anderen verlassen können muss. (sd)

Autor:

Tim Tripp aus Kleve

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen