Osterferienaktion mit viel Bewegung.

Vier erlebnisreiche Tage des Familien unterstützenden Dienstes der Lebenshilfe.

Langenfeld. „Wir hatten eine sehr aktive Gruppe mit viel Bewegung“, berichtete Michaela Thermann, Leiterin der viertägigen Osterferienaktion der Lebenshilfe. 16 Kinder und Jugendliche mit Behinderung zwischen sechs und 18 Jahren vergnügten sich vor allem in der Virneburgschule, betreut und gefördert von einem zehn Personen umfassenden Betreuungsteam.

„Einen Tag hatten wir eine Bewegungsbaustelle mit Trampolin in der Turnhalle aufgebaut, es wurde Fußball gespielt, und auch die vielen Fahrzeuge wie Kettcars und Fahrräder kamen reichlich in Fahrt“, sagte die Leiterin. Zwischendurch wurden Untersetzer gefilzt, „die wir an der Sonne getrocknet haben“. Entspannung war im Snoezelraum angesagt. Ein Ausflug zum Wildpark Reuschenberg machte viel Spaß. Auch Pascal (14) war von den Tieren begeistert. „Wir haben Tiere gefüttert, Ziegen und Schafe“, erzählt er. Auch beim Fußball war der Fan von Bayern München aktiv.

Weitere Ferienaktionen veranstaltet der Familien unterstützende Dienst der Lebenshilfe in den ersten drei Wochen der Sommerferien und der ersten Wochen der Herbstferien.
Info: Janina Fagas, Koordinatorin FuD, E-Mail: janina.fagas@lebenshilfe-mettmann.de, Telefon: (02102) 551 92 41, Mobil: 0163-510 99 17. Petra Droll, Leitung FuD, E-Mail: petra.droll@lebenshilfe-mettmann.de, Telefon: (02102) 551 92 41, Mobil: 0163-510 99 16.

Autor:

Jürgen Steinbrücker aus Langenfeld (Rheinland)

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

6 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen