Mette sinniert über Ommas und Aliens

Len Mette veröffentlichte in dieser Woche sein neues - und viertes - Buch: "Spuren intelligenten Lebens".
2Bilder
  • Len Mette veröffentlichte in dieser Woche sein neues - und viertes - Buch: "Spuren intelligenten Lebens".
  • Foto: Bettina Südmeyer
  • hochgeladen von Lokalkompass Lünen / Selm

Len Mette hat es wieder getan - ein Buch geschrieben - und geht nicht nur den Geheimnissen von Ruhrgebiets-Ommas, Wasserbüffeln und denen des Fernsehprogramms auf den Grund, sondern auch einer Frage: Wie würden wohl Außerirdische in einer fernen Zukunft auf das reagieren, was sie als das Vermächtnis unserer Zivilisation vorfinden würden?

"Ein Gedanke, der ausreichend Raum für köstliche Satire lässt", dachte sich der Autor, Kabarettisten und Musiker Len Mette und machte sich ans Werk. Das Ergebnis ist sein neues Buch mit dem Titel "Spuren intelligenten Lebens", erschienen in dieser Woche im DerFuchs-Verlag. Das Buch ist eine kleine Premiere, denn wenn es bisher bei allen Titeln immer einen Sachbezug gab, so hinterfragt Mette dieses Mal mit einem verschmitzten Augenzwinkern den Sinn und Zweck so mancher menschlichen Marotte oder wie er es beschreibt: "Bittersüße Satire mit Bezug auf den ganz
normalen Alltag, in dem wir uns alle bewegen." Der Autor macht sich so seine Gedanken, ob der menschliche Hintern wirklich Vitamin E und Kamillenextrakt aus dem Klopapier aufnehmen kann, über Aldi-Einkäufe, Genderfluch und Menschenallergien und verpackt die in 22 Kurzgeschichten auf rund 215 Seiten.

Das sagt die Redaktion: "Spuren intelligenten Lebens" ist, ist locker-leichte Lektüre zum Lächeln und Lachen, nach der man so manches Verhalten seiner Mitmenschen sicher in anderem Licht sieht. Kurzweilig und lesenswert!

INFORMATIONEN
Das Buch "Spuren intelligenten Lebens" ist im lokalen Buchhandel, sowie als Print- oder eBook beim DerFuchsVerlag und in allen gängigen Online-Buchhandlungen, weitere Informationen unter www.mette.tv, www.facebook.de/derMette sowie www.instagram.com/len_mette

Thema "Len Mette" im Lokalkompass:

> Burn-out machte Len Mette zum Wrack

Len Mette veröffentlichte in dieser Woche sein neues - und viertes - Buch: "Spuren intelligenten Lebens".
"Spuren intelligenten Lebens" heißt das neue Buch von Len Mette.
Autor:

Lokalkompass Lünen / Selm aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen