1. Familientreffen in Niederaden
Gestatten, mein Name ist Oberdorf

Zum 1. Familientreffen der "Oberdorfs" kamen 32 Familienmitglieder ins Hofcafé Freisendorf nach Niederaden. Den Ort, in dem die Vorfahren geboren wurden und gelebt haben.

Vorausgegangen war eine Ahnenforschung von Willi Oberdorf, in der alte Familienzweige wiederentdeckt wurden. Daraus entstand der Wunsch, ein Familientreffen durchzuführen. Im Mittelpunkt des Treffens stand das Kennenlernen und der Austausch von Erinnerungen. Viele alte Fotos wurden herumgereicht. Die Zugehörigkeit der Familienzweige wurde durch farbige Armbänder erleichtert. Spontan gab es vor Ort eine Planwagenfahrt durch Niederaden.
Die weitesten Anreisen hatten Teilnehmer aus Ollingen (Saarland), Lübbecke und Bad Salzuflen. Der älteste Teilnehmer war 89 Jahre. Alle Teilnehmer waren sich einig, das Familientreffen in zwei Jahren zu wiederholen. Organisiert wurde das Familientreffen von Willi Oberdorf.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen