29-06-20 Kreis verbietet Jubiläums-Spiel - BV 05 und LSV fühlen sich wieder benachteiligt

Von Bernd Janning

Lünen. Zumindest zwei der insgesamt acht im Fußball-Kreis Dortmund vertretenen Lüner Klubs fühlen sich vom Vorstand dieser Organisation einmal mehr benachteiligt. Westfalenligist Lüner SV und B-Ligist BV Lünen 05.

Die LSV-Löwen, die jetzt ihren 75 Geburtstag feiern, wollten den Geistern zu deren 115. Geburtstag mit einem Freundschaftsspiel gratulieren und die 05-Vereinskasse etwas aufbessern. Gekickt sollte am Samstag, 4. Juli, um 18.30 Uhr in der Geist. Der LSV verzichtete auf ein Antrittsgeld, der BV 05 sollte die Eintrittsgelder - 5 Euro pro Person - erhalten.

Alle Schutzvorkehrungen wegen der Corona-Pandemie waren getroffen. Vom Gesundheitsamt und von der Stadtverwaltung gab es grünes Licht. Unter den entsprechenden Hygiene-Vorschriften hätten 100 Fans zuschauen können.

Beide Vereine beriefen sich auch auf eine Pressemitteilung des Fußball- und Leichtathletikverbandes Westfalen (FLVW) vom 25. Juni 2020. Der Verband teilte mit, dass Testspiele im Fußball ab sofort wieder erlaubt sind.

Doch der Kreis Dortmund machte am Wochenende einen Strich durch diese Planungen. Er verbot auf unbestimmte Zeit alle Tests der Senioren und Jugend in seinem Gebiet. Bei einem Termin des Kreises am letzten Mittwoch, an dem auch der Lüner SV teilnahm, wurde, so der LSV, noch nichts von diesem Verbot mitgeteilt.

Kopfschütteln bei Vereinen, Trainern, Spielern und Fans, da zur gleichen Zeit in den anderen Fußball-Kreises gekickt werden darf. Sollten die beiden Lüner Klubs vielleicht auf einen Platz in einem anderen Kreis ausweichen?

So fraglich dies ist, so klar ist, dass für ein Spiel auf dem den Platz in der Geist keine Chance besteht. Die Stadtverwaltung Lünen wird sich dem Verbot des Fußball-Kreises fügen, erst die Begegnung erlauben, wenn der Kreis dies genehmigt. Aber, wer trägt jetzt die Kosten für die Vorbereitung dieses abgesetzten Spiels?

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen