Cappenberger See 1a
Jahreshauptversammlung beim SV Lünen 08

Franz-Josef Richter (2.vR) mit Roland Grochla (Ältestenrat), Henning Schmälzger (2. Breitensportwart), Christian Fahrenholz (2. Schwimmwart), Anna Rupieper (1. Schwimmwartin) und Tobias Neff (Kassenprüfer)
2Bilder
  • Franz-Josef Richter (2.vR) mit Roland Grochla (Ältestenrat), Henning Schmälzger (2. Breitensportwart), Christian Fahrenholz (2. Schwimmwart), Anna Rupieper (1. Schwimmwartin) und Tobias Neff (Kassenprüfer)
  • Foto: SVL
  • hochgeladen von Martin Schröder

Das Hauptthema der Jahreshauptversammlung des Schwimmverein Lünen 08 befasste sich mit dem Übergang des Vereinsmittelpunktes vom Freibad Gahmen zum neuen Standort am Cappenberger See.
Der erste Vorsitzende Franz-Josef Richter konnte in seinem Bericht ein extrem positives Fazit ziehen. Der neue Standort mit den neuen zusätzlichen Möglichkeiten und Angeboten brachten dem Verein einen deutlichen Schub. Erstmals seit Jahren konnte wieder ein Mitgliederzuwachs verzeichnet werden.

„Wir kämpfen immer noch mit den eingeschränkten Möglichkeiten im Bäderbereich, können jetzt aber im Vereinszentrum mit Zusatzangeboten punkten!“ 

Im Wettkampfsport waren sowohl Schwimmer als auch Wasserballer wieder erfolgreich.

Bei den Vorstandspositionen gab es dieses Jahr einige Veränderungen. Anna Rupieper wurde erste Schwimmwartin. Ihren alten Posten als 2. Schwimmwart übernimmt Christian Fahrenholz, der als aktiver Schwimmer ganz nahe bei den anderen Aktiven ist.
Henning Schmälzger ist jetzt zweiter Breitensportwart.
In den Ältestenrat wiedergewählt wurde Roland Grochla.
Neuer Kassenprüfer ist Tobias Neff.

Franz-Josef Richter (2.vR) mit Roland Grochla (Ältestenrat), Henning Schmälzger (2. Breitensportwart), Christian Fahrenholz (2. Schwimmwart), Anna Rupieper (1. Schwimmwartin) und Tobias Neff (Kassenprüfer)
Alle anwesenden Vorstandsmitglieder des SV Lünen 08
Autor:

Martin Schröder aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen