Lüner Löwen jagen heute am Nordkirchener Schloss

Lünen. (Jan-) Fußball-Westfalenligist Lüner SV bestreitet am heutigen Donnerstag sein viertes Vorbereitungsspiel. Ab 19.15 Uhr gehen die Lüner Löwen am Nordkirchener Schloss auf Torejagd.
Der Gastgeber FC, der jetzt von der Bezirksliga 8 - mit LSV II, BV Brambauer und Wethmar - in die Münsterlandgruppe 11 umgesetzt wurde, gehört mit zu den spielstärkeren Teams und verpasste nur ganz knapp den Aufstieg in die Landesliga.
In den letzten Jahren spielten zahlreiche Lüner für den FCN. So auch Dalibor Mikuljanac, der jetzt zurückkehrte und für die LSV-Zweite spielt. Mit Philipp Sandhowe steht noch heute ein ehemaliger LSV im Nordkirchener Tor,
Die Schlossherren verloren zuletzt einen Test gegen Regionalliga-Aufsteiger TuS Haltern mit 1:8. Robin Schwick erzielte in der 61. Minute beim Stande von 0:6 den Ehrentreffer.
Das Lüner Team wird nach Ausfällen wegen Urlaub und Verletzungen wieder ein anderes Bild haben. Ersin Ekiz ersetzt noch Trainer Marc Woller, der ebenfalls noch in Urlaub ist.
Der LSV gewann seine beiden ersten Testspiele gegen die Landesligisten Dröschede und Hilbeck mit 2:1, verlor gegen Oberliga-Absteiger FC Brünninghausen mit 2:3. Im fünften Vorbereitungsspiel erwarten die Rot-Weißen am Samstag (20. 7.) den Oberligisten ASC Dortmund aus Aplerbeck mit den beiden Lünern Philipp Rosenkranz und Daniel Schaffer. Die Anstoßzeit wurde geändert. Jetzt rollt der Ball schon ab 14.30 Uhr.
Der ASC zeigte sich in seinen beiden letzten Tests sehr torhungrig. Er schlug den Landesligisten FC Viktoria Heiden 5:0 und den Bezirksligisten SC Reken 8:1.

Autor:

Lüner SV Fußball e.V. aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.