3. Lüner Wusthoff-Cup des Lüner SV Judo mit 292 Teilnehmern!
Lüner SV Judo richtet den 3. Lüner Wusthoff-Cup mit 292 Teilnehmern aus!

3Bilder

Volles Haus beim 3. Lüner Wusthoff-Cup des Lüner SV Judo

292 Judokas gingen beim 3. Lüner Wusthoff-Cup an den Start. Damit war er eines der am stärksten besetzten Turniere des Bezirks Arnsberg. Das Organisationsteam unter Führung von Stephan Erdelhoff und Angelique Engler sowie ihre zahlreichen Helfer hatten allerhand zu tun. Sie meisterten den langen Wettkampftag aber souverän, auch dank einer guten Vorbereitung. Lob gab es dafür von allen Seiten!

Auf vier Matten zeigten die Kampfsportler in der Sporthalle der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule ihr Können. Antreten durften alle Judokas der vier Altersklassen U 10, U 13, U 15 und der U 18. Der 1. Vorsitzende Jörg Schönfeld hatte auch Vereine aus anderen Bezirken eingeladen: Den JC 66 Bottrop, SSF Bonn und Stella Bevergern. Diese sorgten dafür, dass das Niveau deutlich über einem normalen Bezirksturnier lag. So gab es viel Trubel auf den Matten und eine gute Stimmung auf der vollen Tribüne. Abseits der Matten war unter anderem der Stand des Sponsors und Namensgebers Sportartikel Wusthoff beliebt.

Aus LSV-Sicht war das Turnier auch sportlich ein voller Erfolg: Die 18 Judokas sammelten fünf Gold-, zwei Silber- und sieben Bronzemedaillen und belegten damit als erfolgreichster Club aus dem Judokreis Unna-Hamm-Dortmund in der Gesamtwertung mit 45 Punkten einen guten fünften Rang. Der JC 66 Bottrop gewann den großen Pokal mit 67 Punkten. Zweiter wurde der SSF Bonn mit 62 Punkten, jeweils Dritte Stella Bevergern mit 48 und JF Siegen-Lindenberg mit 47 Punkten. Auch diese Teams erhielten Pokale.

In der Altersklasse U 18 siegten Kevin Werchau in der Klasse bis 55 kg und Natascha Häseler bis 48 kg. Die U 15 blieb diesmal ohne Medaille: Samuel Kirschbaum und Leon Gläser, die bis 60 kg
antraten, wurden jeweils fünfte.

Bei den jüngsten Kämpfern, der Altersklasse U 10, sorgte Jan Litau bis 21,8 kg für eine große Überraschung. Bei seinem ersten Turnier wurde er auf Anhieb Sieger. Alle drei Duelle gewann er überlegen mit schönen Würfen. Es gab zweimal Silber: Nizar Bakkari war in der Klasse bis 35,7 kg ebenso wie Yassin El Choubassi bis 30,7 kg in zwei Kämpfen erfolgreich. Dritte wurden Linus Hoffmann bis 25,8 kg, Jonas Köpp bis 25,1 kg, Danny Litau bis 28,3 kg und Jason Werner bis 37,7 kg.

In der U 13 hat der LSV starke Amazonen, auf die Verlaß ist: Lynn Westerhoff fegte ihre beiden Gegnerinnen in Rekordzeit von der Matte. Sie brauchte insgesamt 18 Sekunden in der Kategorie bis 48 kg. Auch Samantha Anders holte mit zwei Siegen überlegen Gold bis 36 kg. Die Jungen erreichten drei dritte Plätze: Marlon Müller bis 34 kg, sein Bruder Leonard Müller und Matthias Szromik jeweils bis 40 kg. Onur Kelisoglu schied hier ebenso wie Tyler Vogt bis 46 kg vorzeitig aus.

Die Betreuer Lars Arnhölter und Kevin Werchau waren mit der kämpferischen Einstellung aller ihrer Schützlinge sehr zufrieden und sind stolz auf den Nachwuchs! Mit Markus Wagner und Jörg Schönfeld waren auch zwei Kampfrichter des Lüner SV Judo am Erfolg der Veranstaltung beteiligt.

Autor:

Lars Arnhölter aus Lünen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen