Bruno Janda wurde 70 Jahre alt
Radsport: Lüner feierte am Sonntag, 25. November, seinen runden Geburtstag.

Lünen. Unter Lünens Radsportlern kennt ihn jeder. Er ist beim Radsportverein Lünen aktiv und organisiert viele beliebte Radsport-Events. Sein Herz hängt am Radsport. Der Lüner Bruno Janda feierte am Sonntag, 25. November, seinen 70. Geburtstag.
Radtouristik in Lünen und der Name Bruno Janda diese beiden Begriffe gehören einfach zusammen. Seine sportliche Laufbahn begann Janda als Fußballer beim BV Lünen 05. Er durchlief die Jugendabteilung und schaffte den Sprung in die erste Mannschaft. 1970 zog er zum ersten Mal in Brackel die Rennradschuhe über. Der Radsport ließ Janda bis heute nicht mehr los. 1977 wechselte er zum Radsportverein „Lippe 23“ Lünen, dem er bis heute treu ist.
Zunächst war Janda für den Schüler und Jugendbereich der Lüner verantwortlich, ehe er an Dieter Pohls Seite stellvertretender Vorsitzender des RSV „Lippe 23“ wurde. Er organisierte die weit über Lünen hinaus bekannten Klassiker den DAB-Preis in Lünen-Süd und das City-Radrennen in Lünen mit. 1985 übernahm Janda das Amt des Touristikwarts. Seitdem gehört die RTF „Münsterland-Acht“ zum festen Bestandteil des Lüner Sportprogramms.
Jandas Frau Ute, Sohn Patrick mit Ehefrau Simone und die beiden Enkel Paul und Klaas sind seit Jahren ebenfalls aktiv im RSV „Lippe 23“ dabei. Auch begleitet Ute Janda ihren Mann zu den Trainingswochen auf Mallorca, die er seit 1990 absolviert. Seit 2013 ist Janda im Ruhestand, das gilt jedoch nicht für das Rennrad fahren. Jeden Mittwoch trifft er sich mit seinen Kollegen um einige Kilometer durch das Münsterland zurückzulegen.
Mit Janda hat der Radsportverein Lünen einen Mann in seinen Reihen, auf den stets Verlass ist.
Der Radsportverein ist bei den Fußballern des Lüner SV im Stadion Kampfbahn Schwansbell beheimatet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen