RSV Lippe 23 Lünen e.V.
RSV Lippe 23 Lünen bei den Landesverbandsmeisterschaften NRW 2019 in Ahlen Dolberg

Die Radsportfreunde Ahlen richteten zum zweiten mal die Landesverbandsmeisterschaften von Nordrhein Westfalen am vergangenen Wochenende aus. Von Klein bis Groß, von Jung bis Alt, es waren alle Rennklassen des Strassenradsports vertreten.

Der durchaus anspruchsvolle Kurs mit 4,5 Km Rundenlänge durch welliges Gelänge verlangte den Fahrern neben den kalten und stürmischen Wetterbedingungen einiges an Körnern ab.
Mit am Start RSV Lippe 23 Lünen e.V. Lizenzfahrer Stephan Braun, der in der Mastersklasse 2 an den Start ging und dabei stolz die neuen Vereinsfarben hoch hielt.

Von Beginn an wurde ein hohes Tempo mit über 41 km/h im Durchschnitt veranschlagt, sodass es keiner Ausreißergruppe gelang sich entscheidet abzusetzen.

Unter den Fahrern befand sich auch Gastfahrerin Charlotte Becker, die außerhalb der Wertung das Rennen als Training für sich nutzte. Becker, Berufsradfahrerin beim Profiteam FDJ, durfte an diesem Tag als Profi nicht am Frauenrennen teilnehmen.

In der letzten Runde bewegte sich das geschlossene Hauptfeld auf der rasanten Abfahrt auf die Zielkurve zu. Die klassischen Sprinter nutzen hierbei auch den ein oder anderen Ellenbogen um aussichtsreich auf die Zielgerade zu gelangen.
Noch auf Platz 20 liegend, spurtete Stephan Braun als absoluter Nichtsprinter auf den beachtlichen 12 Platz und war in Anbetracht seiner eher überschaubaren Trainingskilometern und dem ersten Wettkampf in 2019 überhaupt letztlich zufrieden.

Weitere Infos unter www.rsv-luenen.de

Bild Copyright © von Werner Möller

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen