Kuriose Unfallflucht auf Bergstraße
Fahrerin mit Zopf rammt einen Wagen, spricht mit der Geschädigten und rauscht ab

Unfallflucht auf der Bergstraße in Marl.

Dreist oder nur völlig ahnungslos muss eine Frau gewesen sein, die zuerst einen Crash mit ihrem Wagen verursachte, ein kurzes Gespräch mit der Geschädigten hielt und dann einfach abrauschte.

Passiert ist der kuriose Vorfall am Mittwoch auf der Bergstraße und wird als Unfallflucht verfolgt. Gegen 17.45 Uhr fuhr die Frau einen geparkten grauen DS 7 Crossback an und sprach anschließend mit dem Unfallopfer. Dann stieg sie einfach wieder ihren Wagen ein und fuhr weiter, ohne sich um den entstandenen Schaden zu kümmern.

Gesuchte fährt einen Wagen mit Essener Kennzeichen

Die Unfallverursacherin war 20 bis 25 Jahre alt, 1,60 bis1,70 Meter groß und dünn. Die Unfallfahrerin hatte braune Haare, die zu einem Zopf gebunden waren und trug ein weißes Trägertop und eine schwarze Jeans. Bei ihrem Auto handelt es sich um ein silberfarbenes Auto mit Essener Kennzeichen.

Der Sachschaden beträgt 1500 Euro

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.