Gasleitung bei Tiefbauarbeiten beschädigt

Foto: Feuerwehr Dorsten. Die geräumte Einsatzstelle.

Bei Tiefbauarbeiten zur Verlegung von Glasfaserleitungen wurde in den  Mittagsstunden des 17.7. in Dorsten-Rhade, Moerser Straße eine Gasleitung beschädigt. Bei Eintreffen der Feuerwehr strömte unkontrolliert Gas aus. Daher musste die Einsatzstelle geräumt werden. Die Einsatzkräfte evakuierten einige Haushalte und bereiteten vorsorglich einen Löschangriff vor. Durch den hinzualarmierten Gas-Netzbetreiber konnte die Gaszufuhr zunächst gestoppt und nach einem weiteren Erdaushub die Gasleitung wieder verschlossen werden. Die Messungen der Feuerwehr blieben negativ. Personen kamen nicht zu Schaden.

Im Einsatz befanden sich neben der hauptamtlichen Wache die Löschzüge Rhade, Lembeck, Wulfen, Hervest I und der ABC Zug.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.