Mann leblos aufgefunden, Verdacht eines Tötungsdelikt

Am 19.09.2021 fanden Passanten eine leblose Person im Bereich des U-Turms in Dortmund . Unter laufenden Reanimationsversuchen brachte ein Rettungswagen den Mann in ein Krankenhaus, wo er kurze Zeit später verstarb.

Obduktion

Bei den Geschädigten handelt es sich um einen 45-jährigen Mann ohne festen Wohnsitz. Die durchgeführte Obduktion hat ein gewaltsames Todesgeschehen bestätigt. Eine Mordkommission wurde eingerichtet.

Im Rahmen der Ermittlungen konnten die Beamten am gestrigen Tag einen Tatverdächtigten festnehmen. Es handelt sich um einen 39-jährigen Mann ebenfalls ohne festen Wohnsitz.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

28 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen