Motorradfahrer bei Verkehrsunfall auf der A 1 tödlich verletzt

Am Montagabend (05.08.2019) gegen 21.00 h kam es auf der A 1 bei Ascheberg zu einem folgenschweren Verkehrsunfall. Nach ersten Erkenntnissen befuhren ein Pkw und ein Motorrad den rechten Fahrstreifen in Fahrtrichtung Dortmund. Der 51jährige Motorradfahrer überholte den Pkw links und fuhr im Anschluss auf einen, auf dem linken Fahrstreifen fahrenden Lkw aus Emsdetten auf. Bei der Kollision kam der Zweiradfahrer aus Lüdinghausen zu Fall und verstarb noch an der Unfallstelle. Am Motorrad entstand Totalschaden. Der Lkw wurde leicht beschädigt. Rettungswagen und Notarzt waren im Einsatz. Die Unfallermittlungen dauern an. Die Autobahn in Fahrtrichtung Dortmund war für die Dauer der Unfallaufnahme bis 00.30 Uhr gesperrt. Die Staulänge betrug vier Kilometer. Der Verkehr wurde umgeleitet.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.