Binnen Minuten Auto schwer beschädigt
Unfallflucht an der Westfalenstraße in Marl

Die Polizei sucht einen Unfallverursacher auf der Westfalenstraße in Marl.
  • Die Polizei sucht einen Unfallverursacher auf der Westfalenstraße in Marl.
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lokalkompass Marl

Ein paar Minuten weg und beim Wiederkommen steht man vor seinem schwer beschädigten Wagen. Das passierte am heutigen Mittwoch gegen 10 Uhr einem 71-jähriger Marler.

Der parkte sein Auto an der Westfalenstraße. Bei der Rückkehr stellte er einen frischen Unfallschaden fest. Der entstandene Schaden liegt bei geschätzten 2000 Euro.

Die Fluchtrichtung des Verursachers ist unbekannt.

Hinweise nehmen die zuständigen Verkehrskommissariate unter der 0800 2361 111 entgegen.

Autor:

Lokalkompass Marl aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen