Verkehrsunfälle in Marl

Beiträge zum Thema Verkehrsunfälle in Marl

Blaulicht
Eine Verfolgungsjagd in Marl endete mit einem Totalschaden.

Wilde Verfolgungsjagd in Marl endet mit Frontalcrash
20-Jähriger verliert bei Flucht vor Polizei Kontrolle übers Auto

Eine rücksichtslose Verfolgungsjagd leistet sich ein 20-jähriger Autofahrer in Marl mit der Polizei. Der Hertener überfuhr um Mitternacht auf dem Lipper Weg eine rote Ampel. Eine Polizeistreife beobachtete den Verstoß und folgte dem 20-Jährigen. Daraufhin beschleunigte der junge Mann sein Auto. Als der 20-Jährige bei seiner Flucht in die Gudrunstraße einbiegt, verliert er die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dabei prallte er auf ein geparktes Auto am Straßenrand. Durch die Wucht wurde das...

  • Marl
  • 25.06.20
Blaulicht
Wieder ein verletzter Radfahrer in Marl. Diesmal auf dem Lipper Weg.

Wieder Fahrradfahrer in Marl von Wagen erwischt
62-Jährige Autofahrerin verletzt 27-jähriger Radfahrer

In den letzten Tagen häufen sich in Marl die Fahrradunfälle mit Autobeteiligung. Diesmal erwischte es einen einen 27-JÄhrigen, der mit seinen Rad auf dem Lipper Weg unterwegs war. Zur selben Zeit, am Mittwoch gegen 15.30 Uhr fuhr eine 62-jährige Autofahrerin aus Marl ebenfalls auf dem Lipper Weg in Richtung Norden. Von hier aus wollte sie nach links in eine Grundstückseinfahrt einbiegen. Dabei kam ihr der Fahrradfahrer aus Recklinghausen entgegen und sie erfasste ihn mit dem Wagen. Dabei...

  • Marl
  • 25.06.20
Blaulicht
Ein Verkehrsunfall forderte in Marl einen Verletzten.

Auto erfasst in Marl Radfahrer
19-Jähriger bei Unfall auf Schachtstraße verletzt

Bei einem Verkehrsunfall auf der Schachtstraße in Marl wurde ein Fahrradfahrer von einem Auto erfasst und verletzt. Eine 36-jährige Autofahrerin aus Marl wollte am Montag gegen 14.30 Uhr vom Parkplatz eines Kindergartens in die Schachtstraße einbiegen. Dabei stieß sie mit einem 19-jährigen Radfahrer aus Marl zusammen. Er kam von rechts auf der Schachtstraße. Der junge Mann stürzte und verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand 200 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 23.06.20
Blaulicht
Drei Verletzte forderte ein Unfall in Marl-Frentrop.

Unfall in Marl mit drei Autos fordert drei Verletzte
52-Jähriger übersieht zwei haltende Wagen

Eine Kettenreaktion löste ein 52-jähriger Autofahrer aus, der in Marl-Frentrop einen Auffahrunfall verursachte. Folgendes ist geschehen: Am Montag standen gegen 14.15 Uhr zwei Autos hintereinander auf einem Parkplatz an der Dorstener Straße. Und zwar gegenüber der Auffahrt zur A52, die in Fahrtrichtung Haltern am See führt. Eine 45-jährige Autofahrerin aus Gladbach und hinter ihr ein 89-jähriger Autofahrer aus Herten mussten verkehrsbedingt warten. Ein 52-jähriger Autofahrer aus Herten...

  • Marl
  • 23.06.20
Blaulicht
Ein Verkehrsunfall mit einem Verletzten ereignete sich am Sonntag in Marl.

E-Bike-Fahrer in Marl verletzt
81-Jähriger stürzt und muss mit Rettungswagen ins Krankenhaus

Auf der Recklinghäuser Straße (B224) in Marl ist am Sonntagnachmittag ein 81-jähriger Fahrradfahrer verunglückt. Der Senior aus Marl war gegen 16.40 Uhr mit seinem E-Bike Richtung Alt-Marl unterwegs. Höhe Loemühlenweg geriet er gegen eine Bordsteinkante und stürzte. Der 81-Jährige wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er kam mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus.

  • Marl
  • 22.06.20
Blaulicht
Ein Rollerfahrer verletzte sich in Marl auf nasser Fahrbahn und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Roller-Unfall in Marl
21-Jähriger stürzt am Kreisverkehr

Ohne Einfluss eines anderen Verkehrsteilnehmers verunglückte am Dienstag ein Rollerfahrer in Marl. Gegen 15 Uhr fuhr der 21-Jährige aus Marl auf der Brassertstraße in Richtung Süden. Kurz vor dem Kreisverkehr in Höhe der Zechenstraße stieg der Rollerfahrer in die Bremsen und rutschte nach ersten Erkenntnissen auf der nassen Fahrbahn weg. Dadurch stürzte er und verletzte sich leicht. Er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. An dem Roller entstand etwa 250 Euro...

  • Marl
  • 17.06.20
Blaulicht
Einen verletzten Radfahrer forderte ein Unfall in Marl.

Radfahrer in Marl verletzt
Autofahrerin rammt 57-Jährigen beim Ausparken

Ein Ausparkunfall mit einem Verletzten ereignete sich am Dienstag gegen 15.30 Uhr in Marl. Eine 26-jährige Autofahrerin aus Marl wollte am Lipper Weg vorwärts an einem Firmenparkplatz ausparken. Von rechts fuhr seitlich ein 57-jähriger Fahrradfahrer aus Haltern am See vor dem Wagen her. Dabei kam es zum Zusammenstoß. Der 57-Jährige verletzte sich leicht. An den Fahrzeugen entstand 450 Euro Sachschaden.

  • Marl
  • 17.06.20
Blaulicht
Eine verletzte Fahrradfahrerin forderte ein Unfall in Marl.

Radlerin von Wagen erfasst
Autofahrer übersieht 47-Jährige auf Kampstraße in Marl

Verletzt wurde eine Radfahrerin auf der Kampstraße in Marl. Sie wurde von einem Auto erfasst. Passiert ist der Verkehrsunfall am Montag gegen 14.30 Uhr. Ein 41-jähriger Autofahrer aus Recklinghausen war auf der Leverkusener Straße in Richtung Süden unterwegs. Von hier aus wollte er nach rechts in die Kampstraße einbiegen. Eine 47-jährige Fahrradfahrerin aus Marl fuhr auf der Kampstraße in Richtung Osten. Im Bereich der Einmündung kam es zum Zusammenstoß. Die Radfahrerin verletzte sich...

  • Marl
  • 26.05.20
Blaulicht
Ein Mofafahrer wurde bei einem Unfall in Marl verletzt.

Mofafahrer mit Sozius prallt in Marl auf Auto
Zwei 15-Jährige bei Unfall auf Herzlia-Allee verletzt

Ein 15-jähriger Mofafahrer verursachte am heutigen Mittwoch gegen 10.30 Uhr in Marl einen Verkehrsunfall, bei er und sein Sozius verletzt wurden.  Passiert ist der Zusammenstoß, als er auf der Herlia-Allee an einem anderen Fahrzeug vorbeifahren wollte und nach rechts auswich. Bei diesem Manöver prallte er mit einem neben ihm in gleicher Fahrtrichtung fahrenden 58-jährigen Autofahrer aus Marl zusammen. Durch die Kollision verlor der 15-Jährige die Kontrolle über sein Fahrzeug und...

  • Marl
  • 20.05.20
Blaulicht
Ein Verkehrsunfall in Marl forderte einen Verletzten.

Unfall in Marl fordert einen Verletzten und 18 500 Euro Schaden
34-jähriger Autofahrer rammt Laster, der einen weiteren Wagen erwischt

Einen Dominoeffekt verursachte in Marl ein 34-jähriger Autofahrer, der am Dienstag um 16.50 Uhr an der Autobahnauffahrt zur A 52 seinen Wagen auf der Dorstener Straße zu spät abbremste. Denn vor ihm hielt ein Lkw eines 52-jährigen Mannes aus Merseburg, den er von hinten rammte. Durch die Wucht wurde der Laster auf ein weiteres Auto einer 51-jährigen Frau aus Essen geschoben. Der Beifahrer im Lkw, ein 53-jähriger Mann aus Merseburg, wurde bei dem Unfall verletzt und musste zur stationären...

  • Marl
  • 06.05.20
Blaulicht
Zwei Unfallfluchten beschätigen die Polizei in Marl.

Zwei Unfallfahrer flüchten in Marl
Am Ovelheider Weg und Garmannstraße rammen Unbekannte parkende Autos

Unfallflucht ist extrem feige und lässt die Opfer im Regen stehen. In Marl passieren solche Vorfälle leider jedoch öfter. Wie Dienstagnachmittag, als ein unbekannter Autofahrer einen geparkten, silbernen Peugeot 206cc an der Garmannstraße rammte und sich davon machte. An dem Auto entstand 1000 Euro Sachschaden. Ebenfalls am Dienstag zwischen 18 und 19 Uhr beschädigte ein unbekannter Autofahrer am Ovelheider Weg einen geparkten, grauen VW Golf. Sachschaden 1200 Euro.  Der Verursacher...

  • Marl
  • 22.04.20
Blaulicht
Zwei Verletzte und 13.000 Euro Sachschaden, so die Bilanz eines Unfalls auf der Bockholter Straße.

Folgenschwerer Unfall
Marler prallt auf Bockholter Straße frontal in entgegenkommendes Auto

Im Grenzstreifen von Recklinghausen und Marl ereignete sich ein folgenschwerer Unfall. Die verheerende Bilanz: zwei Verletzte, zwei demolierte Autos und ein Sachschaden von rund 13.000 Euro. Der schwere Frontalcrash passierte am Dienstag gegen 15.40 Uhr auf der Bockholter Straße auf Recklinghäuser Boden. Dabei wollte ein 19-jähriger Marler von der Fahrbahn nach links abbiegen und prallte geradezu frontal mit dem Wagen eines entgegenkommenden 48-Jährigen aus Herten zusammen. Die beiden...

  • Marl
  • 08.01.20
Blaulicht
Verletzt wurde ein 54-jähriger Marler bei einem Unfall an der Langehegge.

Kurioser Unfall
54-Jähriger prallt in Marl mit seinem Elektrorollstuhl gegen Baum

Ein kurioser Unfall ereignete sich am Sonntag gegen 11.30 Uhr in Marl. Ein 54-jähriger Marler war mit seinem dreirädrigen Elektrorollstuhl auf dem Radweg der Straße Langehegge unterwegs.  Aus bislang ungeklärter Ursache prallte er mit seinem Krankenfahrstuhl gegen einen am Straßenrand stehenden Baum. Bei dem Zusammenstoß wurde der Mann so schwer verletzt, dass er zur ärztlichen Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Marl
  • 23.09.19
Blaulicht
Schwer verletzt wurde ein Marler Rollerfahrer.

Kontrolle verloren
64-jähriger Rollerfahrer bei Unfall in Marl schwer verletzt

Ohne Fremdverschulden stürzte ein 64-jähriger Rollerfahrer in Marl und verletzte sich dabei schwer. Der tragische Unfall passierte am Sonntag gegen 16.30 Uhr, als der Kradfahrer von der der Holsteiner Straße auf die Schleswiger Straße einbog.  Dort verlor der Marler an einer Bodenwelle die Kontrolle über den Motorroller und rutschte, stürzte und rutschte über den Asphalt mit seinem Gefährt. Er wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. An dem Roller entstand geringer Sachschaden...

  • Marl
  • 16.09.19
Blaulicht
Ins Krankenhaus musste ein 58-jähriger Mofafahrer.

Sturz in Moschee-Einfahrt
Mofafahrer verünglückt auf Sickingstraße

Ein bislang ungeklärter Unfall ereignete sich am Montag gegen 17.45 Uhr auf der Sickingstraße. Aus der Einfahrt einer dortigen Moschee wollte ein 58-jähriger Mofafahrer aus Marl herausfahren. Dabei verlor er die Kontrolle über seine Krad und stürzte. Wieso er zu Fall kam, ist noch unklar. Durch den Sturz wurde der 58-Jährige so verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste und dort stationär aufgenommen wurde. Am Mofa entstand lediglich geringer Sachschaden.

  • Marl
  • 03.09.19
Blaulicht

Zwei Räder prallen zusammen
70-Jährige beim Fahrradunfall in Marl schwer verletzt

Ein Zusammenprall zwischen zwei Radlerin in Marl endete für eine 70-Jährige im Krankenhaus. Sie verletzte sich bei dem Sturz schwer. Passiert ist der Unfall an der Hülsstraße am Montag um 18 Uhr. Die 70-jährige Marlerin wollte von der Fußgängerzone aus die Hülsstraße überqueren und stieß dabei mit einem 57-jährigen Marler zusammen. Dieser war zur gleichen Zeit auf der Hülsstraße unterwegs.

  • Marl
  • 25.06.19
Blaulicht

Fahrerflucht
Autofahrer lässt verunglückten Radler am Lipper Weg liegen

Einen Unfall verursachen und sich um das verletzte Opfer nicht zu kümmern, dazu gehört schon eine Menge Gnadenlosigkeit. Daserlebte am gestrigen Mittwoch gegen 17.50 Uhr ein Fahrradfahrer auf dem Lipper Weg. Der 54-Jährige war auf dem Radweg in Richtung Chemiepark unterwegs. Zeitgleich kam ein unbekannter Autofahrer in einem weißen Fahrzeug aus der Paul-Baumann-Straße gefahren und bog nach rechts in den Lipper Weg ab. Dabei übersah er offensichtlich den Radfahrer, der eine Vollbremsung...

  • Marl
  • 31.01.19
Überregionales

Elfjähriger Junge von Lieferwagen angefahren - Polizei sucht den Fahrer

Ein elfjähriger Junge ist am Donnerstag um15.50 Uhr von einem Lieferwagen eines Paketdienstes am Hammer Weg angefahren worden. Der Elfjährige war mit seinem Fahrrad auf dem Gehweg unterwegs, als der Lieferwagen aus einer Stichstraße kam und den Jungen anfuhr. Der Radler stürzte. Der Fahrer fragte den Jungen, ob etwas passiert sei. Als der 11-Jährige keine Antwort gab, stieg der Mann wieder ins Fahrzeug und fuhr weiter. Später erzählte der Junge von seinen Schmerzen und wurde ins...

  • Marl
  • 28.09.18
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.