Zwei Tote bei Absturz zweier Segelflieger in der Nähe des Flugplatz Borkenberge

Zerstörtes Segelflugzeug
2Bilder

Gegen 13:46 Uhr am  11.7. wurden die Löschzüge Hausdülmen, Mitte sowie die hauptamtliche Wache alarmiert. In der Nähe des Flugplatz Borkenberge sind aus bislang unbekannten Gründen zwei Segelflugzeuge zusammengestoßen. Beide Flugzeuge waren total zerstört. Eine Person wurde sofort in unmittelbarer Nähe zum Flugzeug gefunden, eine weitere Person wurde in einem Waldstück durch Einsatzkräfte der Feuerwehr gefunden, leider konnte durch den Notarzt bei beiden Personen nur noch der Tod festgestellt werden. Da am Anfang nicht bekannt war ob weitere Personen beteiligt waren, wurde eine umfangreiche Suche durchgeführt.

Die Suche wurde in Menschenketten durch Waldgebiete und durch das Feld sowie aus der Luft von der Polizei deinem Hubschrauber durchgeführt. Es blieb bei den zwei verstorbenen Piloten der Segelflieger. Es wurde keine weitere Person verletzt.

Am  (11.07.) gegen 13.40 Uhr meldeten sich Zeugen bei der Leitstelle der Polizei Recklinghausen und gaben Hinweise auf den Absturz von zwei Flugzeugen. Die alarmierten Einsatzkräfte fanden im Bereich Haltern am See (Grenzbereich zu Hausdülmen) zwei abgestürzte Segelflugzeuge. Im Umfeld wurden zudem zwei Leichen festgestellt. Die Absturzstelle liegt in einem ländlichen Gebiet (Feld- / Waldbereich). Aktuell ist die Absturzstelle noch abgesperrt. Die Luftaufsicht der Bezirksregierung und die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung sind sofort verständigt worden. Die Ermittlungen zur Absturzursache dauern an.

Zerstörtes Segelflugzeug
Übersichtsbild Einsatzstelle
Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen