MARL: RETROSPEKTIVE - 13 Jahre - "KUNST IM STERN"

16Bilder


Malerei - Skulpturen - Grafik - Objekte - Installationen - Unikatschmuck - Illustrationen. An der Ausstellung unter dem Titel "Retrospektive" beteiligen sich 12 Künstler. Sechs Aktive, aus denen die Gruppe momentan besteht und sechs ehemalige Gruppenmitglieder - ein echter Rückblick also.

Vernissage

Die Eröffnung findet statt am Freitag, den 29. November um 18:00 Uhr im Ladenlokal Nr. 79.I, Kunst im Stern, obere Ladenstraße, EKZ Marler Stern. Die Präsentation der Kunstwerke wird begleitet von exzellenten Musikern. Die Einführung übernimmt Stefan Belz, Leiter der Concert & Eventagentur Stamm & Belz in Essen und langjähriger Freund, Begleiter und Kenner der Künstlergruppe Kunst im Stern.

Finissage

Am Samstag, den 30. November und am Sonntag, den 01. Dezember sind viele der
teilnehmenden Künstler jeweils von 11 Uhr bis 18 Uhr vor Ort anzutreffen.
Das offizielle Ende der Ausstellung  wird am Sonntag, den 01. Dezember,
ab 14 Uhr musikalisch untermalt von dem grandiosen Cellisten Dennis Kassner.

aktiver Bestandteil der freien Kunstszene in der  Stadt Marl

Rückblickend auf die vergangenen 13 Jahre können sie sich  auf die Schultern klopfen.  Sie  waren fleißig und haben, auch neben den bekannten Großaktionen "Marler Kunststern" und "Mensch-Kohle-Stahl", viel bewegt. Sie haben Ausstellungen zu aktuellen Themen organisiert, Gastkünstler präsentiert und, nicht zuletzt, viele Benefizveranstaltungen wie zum Beispiel das schon traditionelle,
vorweihnachtliche Fifty-Fifty-Kunstaktion, durchgeführt.
Darauf möchten sie gerne mit möglichst zahlreichen Gästen anstoßen.
Sie  laden herzlich dazu ein, mit  ihnen gemeinsam, diese Ereignisse Revue passieren zu lassen.

Hinweis

An diesem Sonntag findet im Marler Stern auch der größte Antik- und Sammlermarkt im Vest Recklinghausen statt.
Der kostenlose Eintritt zu dieser Ausstellung ist barrierefrei.

KUNST IM STERN

Die Künstlergruppe KUNST IM STERN besteht aus 6 KünstlerInnen: Ruzica Sola, Barbara Kindermann-Trelenberg, Susanne Stobernack, Franz Josef Schöller, Michael Große-Schulte und Lothar Trelenberg.
Sie sind als Künstler in den Bereichen Malerei, Skulpturen, Grafik, Objekte, Fotografie, Film, Musik, Installationen und Konzeptkunst tätig. Dank der Unterstützung der Eigentümer der Ladenlokale, sowie des Engagements des Center-Managements des Einkaufszentrums MARLER STERN, können  sie ihre Galerien betreiben. Aus der Idee,ein ansehnliches Leerstandsmanagement zu betreiben, ist mittlerweile eine feste Einrichtung und „Szene“ entstanden. Sie sind eine freie Künstlergemeinschaft, die ausschließlich ihre eigenen Arbeiten (Unikate) präsentiert und zum Kauf anbietet. Damit Sie sicher sind, dass die von ihnen ausgesuchte Kunst an seinem dafür vorgesehenen Platz,den gewünschten Effekt erzielt , bieten sie  die Möglichkeit, das Exponat maximal eine Woche auszuleihen, bevor Sie sich zum Kauf entscheiden. Die erste Jahresausstellung KUNSTSTERN entstand 2008. Seit dem ist sie weiter entwickelt und professionalisiert worden und eine immer wichtigere Institution im „Ruhrpott“.

Autor:

Siegfried Schönfeld aus Marl

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

17 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen